1495 gemeldete Starts beim Turnier der Drevenacker Wanderfalken

Anzeige
Am kommenden Wochenende des 09. und 10. April lässt das traditionelle Frühjahrsturnier den Reiterverein Wanderfalke e.V. mit einem starken Nennergebnis in die diesjährige Turniersaison starten.

1495 Starts auf 875 genannten Pferden sollen am kommenden Wochenende die helfenden Mitglieder in Atem halten. Das hat noch kein Frühjarsturnier der Vergangenheit geschafft!

Besonders die Dressurreiter pilgern in großen Scharen auf das Vereinsgelände am Wachtenbrinker Weg, die dem Veranstalter mit 912 gemeldeten Starts ein historisches Ergebnis bescheren, dass das vergangene Sommerturnier (861) noch einmal übertrifft. Im Vergleich zum letzten Frühjahrsturnier hat sich die Startzahl sogar um 30 Prozent gesteigert! Das fordert ein stramm geplantes Programm und dieses Jahr am Samstag Nachmittag sogar die Einrichtung eines dritten Dressurvierecks auf dem Abreitplatz der Springreiter, um alle Prüfungen noch vor Einbruch der Dunkelheit schaffen zu können.

Für die geplanten Springprüfungen wurden relativ gleich zum Vorjahr 583 Starts angemeldet, die aber aufgrund der schnelleren Abwicklung in den Prüfungen und der Routine des Veranstalters gut zu schaffen sind.

Gestartet wird am Samstag in allen Disziplinen um 7:00 Uhr, am Sonntag um 8:00 Uhr auf gewohnt optimal vorbereiteten und hübsch hergerichteten Reitplätzen.

Begleiter und Besucher werden, wie immer, von früh bis spät mit Köstlichkeiten aus Kuchen-, Grill- und Eisbude versorgt.

Es bleibt also nur noch auf die Gunst des Frühlings zu hoffen, damit alle Teilnehmer unter besten Voraussetzungen ihr Können unter Beweis stellen und ebenso viele Besucher den Weg zum Wachtenbrink finden um die tolle Turnieratmosphäre zu schnuppern zu können.

Wir freuen uns auf ein schönes Turnierwochenende, wünschen allen eine gute Anfahrt und den Teilnehmern viel Erfolg!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.