Geehrt für 70 Jahre Freiwillige Feuerwehr: Wilhelm Bauhaus aus Drevenack

Anzeige
Wilfried Bauhaus, Sohn von Wilhelm Bauhaus, Stephan Hinz-Sobottka, Einheitsführer der Löschgruppe Drevenack, Thomas Brüggemann, Unterbrandmeister, Paul Haupt, ehemaliger Brandmeister und vorne der Geehrte, Wilhelm Bauhaus
Wilhelm Bauhaus ist mit seinen 96 Jahren der älteste Kamerad der Freiwilligen Feuerwehr in Drevenack und seit 70 Jahren dabei. Die Ehrenurkunde des Verbandes der Feuerwehren in Nordrhein-Westfalen überreichte ihm Stephan Hinz-Sobottka, Einheitsführer der Löschgruppe Drevenack. Die Laudatio schrieb Paul Haupt, ehemaliger Brandmeister und langjähriger Freund von Bauhaus. Wegen ihm kam er zur freiwilligen Feuerwehr.

Nach Kriegsende war Bauhaus maßbeglich am Wiederaufbau der Freiwilligen Feuerwehr in Drevenack beteiligt. Trotz seiner Kriegsverletzung setzte er Fahrzeuge und Geräte instand. Das Gerätehaus, das die Gemeinde 1950 baute, stattete er mit Werkbank, Regalen und Garderobe aus – damit im Einsatzfall alles an seinem Ort war. Er war Pumpenmaschinist und bei Alarmierungen des Löschzugs stets als einer der ersten vor Ort.

„Auch heute noch nimmt er regen Anteil an der Entwicklung der Feuerwehr“, sagt Haupt. „Oft reden wir natürlich über alte Zeiten. Aber wir unterhalten uns auch gerne über das aktuelle Geschehen. Und das in dem Alter. Das ist ja nicht selbstverständlich.“

1972 wurde Wilhelm Bauhaus das Feuerwehr-Ehrenzeichen des Landes Nordrhein-Westfalen in Silber für 25 Jahre aktiven Dienst im Feuerschutz verliehen, 1982 in Gold für 35 Jahre. Nun trägt er auch die Ehrennadel in Gold für 70-jährige Mitgliedschaft. Mit Verleihung dieser Ehrennadel werden niedrigere Auszeichnungen für langjährige Mitgliedschaft abgelegt.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
Dirk Bohlen aus Wesel | 01.04.2017 | 18:08  
30.043
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 01.04.2017 | 18:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.