Inzwischen eine feste Tradition – zum 17. Mal Oldieabend in Hünxe

Anzeige
In diesem Jahr mit neuer Band!!
Hünxe: Gesamtschule Hünxe | Man konnte es schon sehen, in vielen Geschäften der Gemeinde Hünxe hängen die Plakate schon seit ein paar Wochen aus.

Der Förderverein Gesamtschule Hünxe e.V. lädt nun inzwischen zum 17. Oldieabend am 11. September ab 20 Uhr (Einlass ab 19.30 Uhr) in die Aula der Gesamtschule Hünxe ein. Und nicht nur Schüler oder ehemalige Schüler, Eltern und Lehrer sind eingeladen – der Oldieabend ist ein Fest für alle, die gern Livemusik hören und einen schönen Abend in toller Atmosphäre genießen möchten.

Für dieses Jahr ist mit Trace4 nicht nur eine neue Band engagiert worden, es wird auch eine Vorband, bestehend aus ehemaligen Schülern der Gesamtschule, ihr Können zeigen. Und dass sie es können, haben sie erst kürzlich zu den DIN-Tagen erfolgreich unter Beweis gestellt.

Für den Förderverein ist dieser Oldieabend immer der Höhepunkt des Jahres, in dem monatelange Vorbereitungen stecken. Dank engagierter Mitglieder, die den Vorstand auch in diesem Jahr wieder bei den Vor- und Nachbereitungen zum Oldieabend unterstützen, wird ein toller Abend garantiert sein.

Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt und dank der Unterstützung des aktuellen Abijahrgangs, wird also niemand lange dursten oder hungern müssen.

Der Gewinn des Abends kommt natürlich wieder der Schule und den Schülern der Gesamtschule zu Gute. Zum einem erhält der aktuelle Abijahrgang Geld für die anstehende Abifeier im nächsten Jahr. Aber auch für die Schule sind diverse Projekte bereits in der Planung. Alle Gäste sollen wissen, dass sie an diesem Abend für eine gute Sache feiern.

Der Eintritt für Erwachsene beträgt 8 Euro und für Schüler, Azubis oder Studenten 5 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.