Büchermarkt der Jusos findet statt

Anzeige
Die Jusos Hünxe laden am Samstag ab 10 Uhr zum kleinen Büchermarkt auf den Hünxer Marktplatz ein. Bürger nehmen mit ihren eigenen Ständen teil. Verkauft werden Bücher aller Genres, vom Krimi über den Roman bis zum Kinderbuch. Am Stand der Jusos können wieder Bücher gegen Spende erworben werden. Die Spenden gehen an die Gemeindebücherei Hünxe, die davon neue Kinder- und Jugendliteratur kauft. Vorerst nehmen die Jusos keine Bücher mehr an.

Die Jusos hoffen auf einen überwiegend tropfenfreien Vormittag. Ob der Büchermarkt wie geplant bis 16 Uhr dauert, hänge vom Wetter ab. Die Jusos bitten um Verständnis, sollte der Markt spontan wegen starken Regen ausfallen. In dem Fall soll der Markt nach den Sommerferien nachgeholt werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.