Fahrradtour der Frauen Union Hünxe

Anzeige
Als Vorsitzende der Frauen Union Hünxe, begrüßte ich am 31.08.2013 die teilnehmenden Radlerinnen. Unter dem Motto „Fahrradtour auf musische Art“ ging es ca. 30 km durch Hünxe. Die erste Anlaufstelle war die Galerie des Künstlers Manni Hallen in Bucholtwelmen. Manni Hallens Kunstwerke umfassen Gemälde, Fotografien sowie auch Skulpturen, die alle eine ästhetische Schönheit ausstrahlen. Auf alle Fragen bekamen die Gäste auch Antworten.

Die Route führte die Gruppe weiter nach Gartrop-Bühl in den Garten von Familie Hoppstock. Im Sommer steht der Garten Besuchern offen, um bei Kaffee und Kuchen auszuruhen. Dabei können die Besucher den liebevoll gestalteten Garten betrachten und erkunden, egal ob das freie Aquarium, die liebevoll gestalteten Beete oder der wunderbare Blick über die Lippe. Frau Hoppstock zeigte auch ihre künstlerischen Bastelprodukte. Der Erlös vom Verkauf kommt immer einem guten Zweck zugute. Das Ende der Radtour war im Tennisheim des STV-Hünxe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.