Bochumer Autofahrer verletzte sich leicht bei einem Auffahrunfall

Anzeige
Hünxe-Drevenack - Laut Polizeibericht ereignete sich am Freitag, den 21.08.2015 gegen 14:10 Uhr auf der Schermbecker Landstr. (B 58) ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Eine 24-jährige Frau aus Mülheim befuhr mit ihrem PKW die B 58 aus Richtung Schermbeck kommend in Richtung Wesel. Kurz vor dem Ortsausgang Drevenack musste sie verkehrsbedingt anhalten. Ein 33-jähriger Mann aus Bochum hielt sein Fahrzeug hinter der Frau ebenfalls an. Ein 55-jähriger Mann aus Essen erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den PKW des Bochumers auf und schob diesen gegen das Auto der Mülheimerin. Beim Aufprall erlitt der Bochumer leichte Verletzungen. Die beiden anderen PKW-Fahrer blieben unverletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 8.000,00 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.