Dinslakener Motorradfahrer in Hünxe schwer verletzt – Zeugen gesucht

Anzeige
Hünxe - Laut Polizeibericht fuhr ein 24-jähriger Dinslakener am Montag, den 21. Dezember gegen 14:15 Uhr mit einem Motorrad die Wilhelmstrasse in Richtung Hünxe. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und stürzte in den dortigen Straßengraben. Den schwerverletzten Kradfahrer brachte ein Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus, wo er zur stationären Behandlung verblieb.

Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 02858/91810-0, zu melden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.