Hiesfeld: Bethelsammlung in Hiesfeld

Anzeige
Die Evangelische Kirchengemeinde Hiesfeld sammelt auch in diesem Jahr wieder gut erhaltene und noch tragbare Kleidungsstücke für Bethel.
Diese jährliche Altkleidersammlung für die Bodelschwinghschen Anstalten in Bethel, bietet eine gute Gelegenheit, alte Kleider, die nicht mehr passen oder gefallen, auszusortieren.
Die Kleidung sollte noch tragbar und weiter verwendbar sein. Gesammelt werden neben Kleidung aller Art und Größen auch Unterwäsche, Schuhe, Tischwäsche sowie Federbetten.
Die Evangelische Kirchengemeinde Hiesfeld unterstützt diese Sammlung, um die christliche und diakonische Arbeit der Bodelschwinghschen Anstalten zu fördern, gemäß dem Wort aus dem Johannes Evangelium: „Sammelt die übrigen Brocken, auf dass nichts umkomme!“ (Joh. 6,12).
Zusammen mit anderen gemeinnützigen Organisationen gehört Bethel dem Dachverband FairWertung an. Hier wird sichergestellt, dass mit den alten Kleidern keine problematischen Geschäfte gemacht werden.
Speziell für die Sammlung vorgesehene Kleidersäcke können im Gemeindeamt zu den Öffnungszeiten abgeholt, ebenso können dort auch die Kleiderspenden vom 2. bis zum 27. Februar montags, dienstags, donnerstags und freitags in der Zeit von 8.30 Uhr bis 12:00 Uhr abgeben werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.