Kutschunfall in Hünxe – Zwei verletzte Personen

Anzeige
Lt. Polizeibericht befuhr am Donnerstag, 03. August 2017, gegen 16:00 Uhr eine 36-jährige Hünxerin mit einer Kutsche die Alte Dinslakener Straße in Hünxe. Auf abschüssiger Streckte „bockte“ das Pony plötzlich, woraufhin die Frau das Gespann abbremste. Beim Bremsvorgang stürzten ein 42-jähriger Mann und ein 4-jähriges Kind von der Kutsche auf die Straße und verletzten sich leicht. Der Mann wurde mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.