Kräutertag der CDU Hünxe mit viel Frauenpower

Anzeige
Claudia Köster, Beisitzerin im FU-Vorstand, war dem Regen gemäß eingepackt. Der Vorstand und die Ratskandidatinnen waren später ale als "Gute Kräuterhexen" zu erkennen.
Als Vorsitzende der CDU-Frauen Hünxe hatte ich zu einem Tag voller Frauenpower eingeladen. Morgens gingen CDU-Frauen und Freundinnen der CDU mit der Gesundheitspädagogin Mechthild Neumann in den Wald. Mit dabei waren auch die CDU-Ratskandidatinnen Ingrid Meyer, Rezia Mols, Karin Neuhaus und Sylke Tegethoff.

Geerntet wurden Giersch, Gundermann, Gänseblümchen, Löwenzahn, Knoblauchrauke, Spitzwegerich, Sauer- sowie Rotklee und Brennnesseln. Aber auch über andere Kräuter erfuhren die fleißigen Erntefrauen viel Wissenswertes. So bekam eine Frau, welche sich geschnitten hatte, auf der Wunde ein Naturpflaster aus Spitzwegerich.

Aus der Ernte wurden folgende Gerichte zubereitet: Willkommensdrink „Ipenema Gigu“, Schnittchen mit Gänseblümchen-Frischkäse, mit Giersch-/Gundermannquark und Knoblauchraukequark, eine scharfe, sämige Brennnessel/Spitzwegerich/Löwenzahn-Suppe und als Abschluss ein Waldmeister Zitronen-Shake.

Diese Gerichte durften dann auch die Gäste, welche Mittags dazukamen, kosten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.