Charlotte Quik stellte sich der Bruckhausener CDU vor

Anzeige
Rezia Mols, Vorsitzende des CDU Ortsverbandes Bruckhausen/Bucholtwelmen, und Charlotte Quik, Landtagskandidatin der CDU
Rezia Mols, Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes Bruckhausen/Bucholtwelmen, begrüßte auf der Jahreshauptversammlung am 23. August 2016, Charlotte Quik, Landtagskandidatin der CDU, recht herzlich.

Charlotte Quik stellte sich den Mitgliedern kurz persönlich vor. Ihre politische Grundbasis ist vorhanden, da sie politisch sowohl auf Orts-, sowie Stadt-, Kreis und Landesebene aktiv ist. Über die CDU, die Junge Union und Frauen Union. Daher weiß sie, dass man manchmal Geduld braucht, um dicke Bretter zu bohren.

Da das Land NRW an diesem Tag seinen 70. Geburtstag hatte, stellt sich die Frage, „Haben wir Grund zum Feiern?“.

Es gilt überflüssige Wirtschaftsbremsen abzubauen. Die Digitalisierung ist voranzubringen, um flächendeckenden Ausbau des Breitbandes im ganzen Land zu haben. Wie schön, dass für Hünxe die Glasfaser kommt, aber in vielen Kommunen des Landes sieht es nicht so gut aus.

Als wichtigen Wirtschaftszweig sieht Charlotte Quik die Landwirtschaft. Beim Milchpreis bekommen die Bauern nur einen Tiefstpreis, von Gewinn darf man da überhaupt nicht sprechen. Hier muss das Aufgabenziel die Nachhaltigkeit sein. Das Thema Hochwasser ist schon lange aktuell und wird es auch bleiben.

Die rot-grüne Landesregierung kümmert sich um ganz viel Firlefanz. Sie schafft es aber nicht, sich um die Sicherheit der Bürger zu kümmern. Beim Thema „Kein Kind zurücklassen“ zeigt die Statistik, dass so wenig Geld für Kinder ausgegeben wird, dass die meisten Kinder hinten anstehen. Aber nicht alleine, sondern alle gemeinsam.

Das Fazit von Charlotte Quik lautet „NRW kann mehr!“ Hierzu steht sie nächstes Jahr bei der Landtagswahl.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.