Werner Schulte fragt „Was liegt Ihnen am Herzen?“

Anzeige
Aufgrund des Erfolgs der Marktplatzgespräche in Hünxe, Bruckhausen und Drevenack startet SPD-Bürgermeisterkandidat Werner Schulte jetzt auch einen Online-Dialog
Aufgrund des bisher starken Feedbacks der Bürgerinnen und Bürger bei den Marktplatzgesprächen in den Hünxer Ortskernen will der SPD-Bürgermeisterkandidat Werner Schulte den gemeinsamen Dialog nun auch im Internet starten. Über eine Online-Umfrage auf dessen Website möchte er von den Menschen in der Gemeinde wissen, welche Themen ihnen besonders am Herzen liegen und welche Ideen sie für das gemeinsame Leben in Hünxe haben. „Es ist eine Ergänzung zu meinen Marktplatz- und Haustürgesprächen. Per Mausklick kann jeder bequem und anonym seine Fragen, Ideen und Hinweise an mich schicken“, erklärt Schulte und ruft zum „mitreden, mitmachen und mitbestimmen“ auf.

„Bei zahlreichen Gesprächen in den vergangenen Monaten habe ich gemerkt, wie groß das Interesse an der Hünxer Gemeindepolitik ist, doch viele fühlen sich nicht mitgenommen. Ich kann gut verstehen, dass das bei vielen zu Verdrossenheit führt“, meint Schulte. „Es gibt viele Themen, die die Menschen in unserem Dorf beschäftigen. Meistens handelt es sich um Kleinigkeiten im eigenen Umfeld, die auf kurzem Dienstweg gelöst werden können. Andere haben gute Ideen, über die bisher niemand nachdachte. Diese möchte ich aufgreifen und diskutieren. Das ist Aufgabe eines Bürgermeisters und der Politik.“

So will Schulte als Bürgermeister weiterhin den Dialog vor Ort mit den Menschen suchen. Darüber hinaus möchte er aber die Möglichkeiten des Internets und des sogenannten E-Government für einen schnellen Kontakt zwischen Rathaus und Bürgern weiter stärken. „Manch einer mag im Internet eine gesundheitliche Gefahr sehen; ich hingegen halte es für eine Chance für einen besseren Austausch.“, schließt Schulte.

Über diese Adresse gelangt man zur Umfrage:
http://www.werner-schulte-huenxe.de/mitmachen/
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.