offline

Adelheid Windszus

4.569
Lokalkompass ist: Hünxe
4.569 Punkte | registriert seit 11.11.2010
Beiträge: 713 Schnappschüsse: 106 Kommentare: 125
Folgt: 17 Gefolgt von: 16
In meiner Freizeit bin ich u. a. für die CDU ehrenamtlich aktiv. Somit habe ich angefangen Presseartikel hier im LK zu veröffentlichen. Mit Verwunderung habe ich dabei entdeckt, dass das Schreiben mir anfängt Spaß zu machen. So kamen nach und nach neue Themen dazu, so dass nicht mehr alles politisch ist. Polizeiberichte, die einen Zusammenhang mit der Gemeinde Hünxe haben, und Pressemitteilungen von Vereinen, wo ich Mitglied bin, stelle ich auch ein. Des Weiteren bin ich gerne mit meiner Spiegelreflexkamera unterwegs und habe Freude an kleinen alltäglichen Dingen, welche ich als Bildergalerie oder als Schnappschuss einstelle.
1 Bild

„Vom Kita-Rettungspaket bis zur Schulpolitik“ – Landtagsabgeordnete Charlotte Quik zu Gast bei der Frauen Union Hünxe

Adelheid Windszus
Adelheid Windszus | Hünxe | vor 3 Tagen

Charlotte Quik, heimische CDU-Landtagsabgeordnete, berichtete im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Frauen Union Hünxe zum Thema „Vom Kita-Rettungspaket bis zur Schulpolitik – Aktuelles aus dem Landtag Düsseldorf“. Die Anwesenden wurden mit vielen Informationen versorgt. Charlotte Quik übermittelte noch einmal persönlich die erfreuliche Nachricht, dass der Haushalt 2018 ausgeglichen sei. Der letzte ausgeglichene...

1 Bild

Kleiner Kohlweißling auf Rose 2

Adelheid Windszus
Adelheid Windszus | Hünxe | am 20.05.2018

Schnappschuss

1 Bild

Großeinsatz der Polizei in Hünxe?

Adelheid Windszus
Adelheid Windszus | Hünxe | am 14.05.2018

lt. Polizeibericht staunten einige Autofahrer am Montag, den 14. Mai 2018 vormittags nicht schlecht, als die Polizei in Hünxe am Aapweg „einflogen“. Um kurz vor halb elf erreichte ein Notruf die Polizei, bei dem ein Zeuge beobachtet hatte, wie ein Unbekannter einen Mann mit einem Messer bedrohte. Um das drohende Unheil für den Mann abzuwenden, lief die Polizeimaschinerie an und brachten ad hoc Polizisten und Autos auf die...

1 Bild

CDU-Fraktion: Dinslakener Einzelhandelskonzept gefährdet die Nahversorgung in Bruckhausen

Adelheid Windszus
Adelheid Windszus | Hünxe | am 08.05.2018

In einer Pressemitteilung merkt Dr. Michael Wefelnberg, CDU-Fraktionsvorsitzender Hünxe, an, dass nicht nur der Sportplatz Bruckhausen ein Thema der letzten Ratssitzung war. Von der Öffentlichkeit kaum beachtet, wurde auch über das angepasste Einzelhandelskonzept der Stadt Dinslaken beraten. Dieses sieht auf dem ehemaligen Zechengelände Lohberg ebenfalls einen Lebensmittelvollsortimenter mit einer maximalen Verkaufsfläche...

1 Bild

Auto brannte auf einem Hünxer Wanderparkplatz - Zeugen gesucht

Adelheid Windszus
Adelheid Windszus | Hünxe | am 07.05.2018

Lt. Polizeibericht hörte am Montag, den 07. Mai 2018, gegen 03.10 Uhr ein Hünxer im Bereich Elsenweg/Pfannhüttenstraße von einem Wanderparkplatz mehrere laute Knallgeräusche. Als er aus dem Fenster schaute, entdeckte er einen brennenden schwarzen Audi und informierte umgehend die Feuerwehr. Das Auto brannte vollständig aus. Hinweise auf die Brandursache konnten nicht erlangt werden. Zeugen, die sachdienliche Hinweise...

1 Bild

Wühlmaus

Adelheid Windszus
Adelheid Windszus | Hünxe | am 06.05.2018

putzig klein nagt an Pflanzenwurzeln warum in meinem Garten verschwinde

1 Bild

Einladung: "Vom Kita-Rettungspaket bis zur Schulpolitik – Aktuelles aus dem Landtag Düsseldorf"

Adelheid Windszus
Adelheid Windszus | Hünxe-Drevenack | am 04.05.2018

Hünxe: STV Hünxe | Als Vorsitzende der Frauen Union Hünxe lade ich alle Interessierten ein für den 08. Mai 2018, um 19:30 Uhr in das STV-Vereinsheim in Hünxe (in den Elsen 26a) zur Jahreshauptversammlung. Die Landtagsabgeordnete Charlotte Quik berichtet zum Thema „Vom Kita-Rettungspaket bis zur Schulpolitik – Aktuelles aus dem Landtag Düsseldorf“. Die Veranstaltung ist öffentlich.

1 Bild

Einbruch in Hünxe - Schmuck, Uhren und Bargeld gestohlen - Zeugen gesucht

Adelheid Windszus
Adelheid Windszus | Hünxe | am 03.05.2018

Lt. Polizeibericht sucht die Polizei unbekannte Täter, die am Mittwoch, den 02. Mai 2018 gegen 09:00 Uhr auf den Beckmannsberg in Hünxe in eine Doppelhaushälfte eingebrochen sind. Sie hebelten ein bodentiefes Fenster auf und gelangten so in das Gebäude. Hier durchsuchten sie alle Zimmer nach Wertsachen. Sie nahmen Bargeld, Schmuck und Uhren mit. Unmittelbar vor der Rückkehr der Mieterin verließ ein weißer Kleintransporter...

1 Bild

Spiel- und Turnverein Hünxe 1912 e.V. (STV) lädt ein zum Sommerfest am 09. Juni 2018

Adelheid Windszus
Adelheid Windszus | Hünxe-Drevenack | am 21.04.2018

Hünxe: STV Vereinsheim | Am Samstag, den 09. Juni 2018 ab 18 Uhr beginnt das Sommerfest des STV Hünxe rund um das Vereinsheim. Einlass ist ab 17:30 Uhr. Die Live Band „Soundtrack-Partyband“ und ein DJ werden die Party musikalisch unterstützen. Durch die Vereinswirte Timo und Heiko Völksen ist für das leibliche Wohl gesorgt. Jeder ist herzlich willkommen. Der Eintritt beträgt an der Abendkasse 7 EUR pro Person. Im Vorverkauf kann man auch schon...

1 Bild

Auffahrunfall mit einer Verletzten

Adelheid Windszus
Adelheid Windszus | Wesel | am 19.04.2018

Wesel: Nordstraße | Wesel-Hünxe-Emmerich Lt. Polizeibericht befuhr am Mittwochmorgen, den 18. April 2018, gegen 10 Uhr eine 54-jährige Autofahrerin aus Hünxe in Wesel die Nordstraße in Richtung Grünstraße. Als sich die Hünxerin in Höhe der Straße Am Blaufuß befand, fuhr sie aus bisher ungeklärter Ursache auf einen vor ihr verkehrsbedingt wartenden Auto eines 59-jährigen Emmerichers auf.  Bei diesem Aufprall verletzte sich die Frau so schwer,...

1 Bild

Kanalbrücke Hünxe: Nicht reden, bauen! 2

Adelheid Windszus
Adelheid Windszus | Hünxe | am 09.04.2018

Michael Helmich, CDU-Ratsmitglied der Gemeinde Hünxe, in dessen Wahlbezirk die Behelfsbrücke über den Wesel-Datteln-Kanal liegt, bezieht kritisch Stellung zu den jahrelangen Verzögerungen des Neubaus der Kanalbrücke.. Viele Bürger hätten sich in den vergangenen Jahren zu Recht kritisch geäußert und könnten sich den Verzug nicht erklären. Anwohner beklagten sich bei Michael Helmich über Lärmbelästigung durch den massiv...

1 Bild

Exhibitionist belästigte Paar im Wald in Hünxe - Polizei fasste ihn

Adelheid Windszus
Adelheid Windszus | Hünxe | am 09.04.2018

Lt. Polizeibericht wurde am Freitag, den 06.04.2018 gegen 19:30 in Hünxe ein Exhibitionist ermittelt. Ein junges Päärchen hatte die Polizei gerufen, weil ein 48-jähriger Bottroper auf einem Reitwanderweg im Wald, zwischen Hardtbergweg und Bergerstraße, sich in sich schamverletzender Weise zeigte. Der Tatverdächtige kehrte anschließend zu seinem Auto zurück, das er in unmittelbarer Nöhe auf einem Wanderparkplatz...

1 Bild

Brand eines Waldstückes in Drevenack – Zeugen gesucht

Adelheid Windszus
Adelheid Windszus | Hünxe-Drevenack | am 08.04.2018

Hünxe: Hünxer Straße | lt. Polizeibericht geriet aus bislang ungeklärter Ursache am Freitag, den 06. April 2018 gegen 18:40 Uhr eine etwa 200 qm große Bodenfläche eines Waldstücks an der Hünxer Straße, Drevenack in Brand. Bäume fielen den Flammen nach ersten Erkenntnissen nicht zum Opfer, sondern lediglich auf dem Boden liegendes Laub. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Die Löschgruppe der Feuerwehr Drevenack löschte das Feuer mit...

1 Bild

Überholmanöver auf der A3 - Zwei Verletzte - Bruch einer Vorderachse

Adelheid Windszus
Adelheid Windszus | Hünxe | am 04.04.2018

Lt. Polizeibericht befuhr eine 52-jährige Reeserin am Dienstag, den 03.04.2018, nachmittags mit ihrem Auto ( VW) den rechten Fahrstreifen der Autobahn mit mäßiger Geschwindigkeit von Oberhausen her kommend in Richtung Arnheim und scherte im Bereich der Anschlussstelle nach links aus, um ein anderes Fahrzeug zu überholen. Dabei übersah sie den schon fast neben ihr befindlichen Audi eines 57-Jährigen Mannes, auch aus Rees....

1 Bild

Autokennzeichen im Urlaub gestohlen

Adelheid Windszus
Adelheid Windszus | Hünxe | am 02.04.2018

Seesen (Niedersachsen) lt. Polizeibericht fiel einem 57-jährigen Hünxer am Ostersonntag, den 01. April 2018 gegen 23:00 Uhr auf, dass unbekannte Täter die Kennzeichen seines am Bahnhofsplatz abgestellten Autos entwendeten hatten. Er hatte sein Auto während eines Urlaubs für ca. eine Woche auf dem Park & Ride Parkplatz in Seesen abgestellt.