Hiesfeld: MGV Quartettverein Hiesfeld singt weiter unter der Führung von Manfred Witzger

Anzeige
von links: Rainer Quik (2.Vors.), Manfred Witzger (1.Vors.) Siegfried Hick (Kassenwart), Hans Dieter Rohde (Chorleiter) Foto: Privat
Bei der Jahreshauptversammlung des Quartettvereins Hiesfeld wurde der 1. Vorsitzende, Manfred Witzger, satzungsgemäß für zwei weitere Jahre einstimmig wiedergewählt; so auch die jährlich zu wählenden Funktionsträger außerhalb des Vorstands und ein nachrückender neuer Kassenprüfer.
Gleichwohl wurde der musikalische Leiter des Quartettvereins, Hans Dieter Rohde, in seinem Amt bestätigt. Andere Wahlen standen in diesem Jahr nicht an.
Darüber hinaus konnten für die erbrachten Leistungen im letzten Jahr zu Recht viel Dank, Lob und Anerkennung ausgesprochen und entgegen genommen werden. Zudem wurde ein neuer Sänger offiziell begrüßt und aufgenommen, so dass in jeder Beziehung nach dieser Versammlung die positive Bilanz optimistische Zufriedenheit auslöste.
So, wie es im vergangenen Jahr für den Quartettverein viele erinnerungswürdige Chorauftritte gab, soll und kann es auch 2015 zusammen mit den Sängerfreunden aus Bruckhausen weitergehen.

Für Interessierte: Geprobt wird donnerstags von 20 bis 22 Uhr im Vereinslokal„Hiesfelder Hof“, Sterkrader Straße 231.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.