Gedicht der Woche

Anzeige
Das heutige Gedicht der Woche (KW 24) stammt aus meinem Buch "Geschichten aus dem Reich der Tiere, Band 2", und handelt von einem ungebetenen Gast.

Ein ungebetener Gast:


Wie sind die Jahre doch vergangen,
es ist unglaublich aber wahr;
ich hatte nie ein eignes Haustier,
jetzt hab’ ich einen grauen Star!

Er ist mir einfach zugeflogen,
ich wusste nicht wie mir geschehen;
auf einmal war er plötzlich da,
ich hab ihn gar nicht kommen sehen.

Ich könnte gut auf ihn verzichten,
ich brauche einen solchen nicht;
ein grauer Star ist äußerst lästig,
er nimmt mir ständig meine Sicht!
0
9 Kommentare
50.969
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 09.06.2013 | 11:04  
1.422
Wolfgang Reinisch aus Iserlohn-Letmathe | 09.06.2013 | 13:50  
4.131
Edith Schülemann aus Oberhausen | 09.06.2013 | 15:06  
8.258
Siglinde Goertz aus Uedem | 09.06.2013 | 19:35  
1.422
Wolfgang Reinisch aus Iserlohn-Letmathe | 10.06.2013 | 06:40  
6.239
Gottfried (Mac) Lambert aus Goch | 10.06.2013 | 14:15  
1.422
Wolfgang Reinisch aus Iserlohn-Letmathe | 10.06.2013 | 14:46  
6.239
Gottfried (Mac) Lambert aus Goch | 10.06.2013 | 14:51  
1.422
Wolfgang Reinisch aus Iserlohn-Letmathe | 10.06.2013 | 14:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.