TSL 2000 Taekwondo - Gürtelprüfung der älteren Kinder und Erwachsenen

Anzeige
Am Dienstag den 15.12.2015 hatten die älteren Kinder sowie die Erwachsenen des TSL 2000 e.V. die vorweihnachtlichen Gürtelprüfungen. Wie schon vor einigen Tagen bei unseren jüngsten Sportler/innen war auch hier vor Prüfungsbeginn eine gewisse Nervosität der Prüflinge spürbar. Die Prüfer versuchten bereits zu Beginn bei der Begrüßung mit beruhigenden Worten auf die Sportler ein zu wirken, was ihnen auch weitestgehend gelang. Da einige der Prüflinge schon recht dunkle Gürtelfarben anstrebten, war das Anforderungsprofil dementsprechend hoch. Das zeigte sich schon bei den verlangten Techniken im Grundschulbereich. Durch eine intensive und gute Vorbereitung durch das gesamte Trainerteam konnten diese Anforderungen problemlos erfüllt werden. Dadurch sank die Nervosität bei den Sportlern beträchtlich und die gewohnte Sicherheit kehrte rasch zurück. Die Gürtelprüfung setzte sich aus verschiedenen Elementen zusammen. So müssen Grundschultechniken, Pratzenübungen, Partnerübungen wie der Einschrittkampf, Selbstverteidigung, Wettkampf und je nach angestrebter Gürtelfarbe auch der Bruchtest absolviert werden. Ganz zum Ende steht dann die Theorie auf dem Prüfungsplan. Alle Prüfungsteilnehmer zeigten ein einwandfreies Prüfungsprogramm und konnten die jeweiligen Anforderungen in vollem Umfang erfüllen. So haben alle Teilnehmer an der Prüfung bestanden und dürfen auf ihre Leistungen stolz sein.
Als Prüfungsbeste wurden Yasmin Skulimma und Jenny Dams mit einer Urkunde und einer Medaille geehrt.
Es gratulieren
zum 9. Kup ( weiß - gelb )
Ulla Hassel und Tobias Kümmer

zum 8. Kup ( gelb )
Yousri Skulimma

zum 7. Kup ( gelb - grün )
Yasmin Skulimma, Corinna Grieger und Jenny Dams

zum 5. Kup ( grün - blau )
Amy Lee Grieger und Alexander Hassel

der Vorstand, das Trainerteam, der Jugendvorstand und der gesamte Verein

Euer TSL 2000 Presseteam
TSL 2000 Homepage
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.