TSL 2000 Taekwondo I Jahreshauptversammlung des TSL 2000 e.V.

Anzeige
Am 26.02.2016 hat der TSL 2000 e.V. seine diesjährige Jahreshauptversammlung in den Räumen des Vereinsheimes durchgeführt. Nach Feststellung der Beschlussfähigkeit wurden die anwesenden Mitglieder über den aktuellen Stand des TSL im Aktionsbündnis "gegen sexualisierte Gewalt im Sport" informiert. Wir haben fast alle Vorgaben erfolgreich umsetzen können und sind der Zertifizierung somit ein großes Stück näher gekommen.
Es wurde über zahlreiche Aktivitäten außerhalb des Trainingsbetriebes berichtet. Eine Karnevalsfeier, das Cafe im Park, eine Führung in der Burg Altena und eine Weihnachtsfeier sollen hier nur stellvertretend für viele Unternehmungen genannt werden.
Auch im sportlichen Bereich war der Verein erfolgreich. Es wurden sieben Gürtelprüfungen durchgeführt und alle Sportlerinnen und Sportler haben die Prüfungen bestanden.
Das der Verein auf einer soliden finanziellen Basis geführt wird machte der Rechenschaftsbericht des Kassenwartes und der Kassenprüfer deutlich. Der Vorstand wurde einstimmig entlastet.
Nach der Vorstellung und Genehmigung des Haushaltsplanes für das Jahr 2016 musste ein/e neue/r Vorsitzende/r und zwei neue Kassenprüfer/innen gewählt werden. Zur alten und neuen Vorsitzenden des TSL 2000 e.V. wurde einstimmig Katja Kanitz gewählt. Sie nahm die Wahl an.
Als Kassenprüfer wurde April Petermann und Ferdinand de Wall gewählt, auch sie nahmen die Wahl an. Wir gratulieren allen zur erfolgreichen Wahl.
Es folgte der Ausblick auf das Sportjahr 2016 und die Terminplanung. Auch im laufenden Jahr werden wir eng mit dem Taekwondo Center Iserlohn zusammenarbeiten. So erhalten Kinder und Jugendliche aus unserem Verein Gelegenheit am Wettkampftraining des Taekwondo Center Iserlohn teilzunehmen. Es handelt sich hier um den Verein von Carlos Esteves, dem Trainer der deutschen Taekwondo Damen Nationalmannschaft. Auch im Freizeitbereich wollen wir einiges zusammen unternehmen.
Zum Schluss wurde noch Michael Plate mit einem kleinen Präsent für sein hohes Engagement geehrte. Michael gibt seine Trainingseinheiten kostenlos, was nicht selbstverständlich ist.
Nachdem die Jahreshauptversammlung beendet war fand der Abend in einem gemütlichen Beisammensein seinen Ausklang.

Euer TSL 2000 Taekwondo Presseteam
TSL 2000 Taekwondo I Homepage
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.