28. Iserlohner Orgel-Sommer, Eintrittskarten im Vorverkauf sichern

Anzeige
Matthias Grünert, Kantor der Frauenkirche Dresden
Iserlohn: Johanneskirche | Johanneskirche Iserlohn, Nußberg, Berliner Platz 10

28. Iserlohner Orgel-Sommer, Eintrittskarten im Vorverkauf sichern

Pressemitteilung

Der Monat Juni, insbesondere vor den Sommerferien, wird für den 28. Iserlohner Orgel-Sommer in der Johanneskirche Iserlohn, Nußberg, Berliner Platz 10, ein Monat des Vorverkaufs sein, um sich frühzeitig günstige Eintrittskarten im Vorverkauf zu sichern.
Der Orgel-Sommer beginnt gleich mit dem ersten Konzert am Sonntag, 23. August 2015, 18.00 Uhr, mit einem sehr anspruchsvollen Programm. Der Kantor der Frauenkirche Dresden, Matthias Grünert, wird Orgelwerke von J. S. Bach spielen, u. a. die Passacaglia und Fuge in c-Moll. Eine Generalprobe seines Konzertes in der Frauenkirche Dresden am Sonntag, 20. September 2015 wird der Märkische Motettenkreis Iserlohn „Collegium Cantorum“ unter der Leitung seines Leiters, Kantor Dr. Wolfgang Besler, bestreiten. Mit der Bach-Motette „Jesu, meine Freude“ und den Fest- und Gedenksprüchen von Johannes Brahms steht eine besonders schöne, aber auch schwierige Chorliteratur auf dem Programm.
Wer ein Abo für alle drei Konzerte erwirbt, wird beim zweiten Konzert am 30. August 2015, 18.00 Uhr, mit Prof. Istvan Ella an der Orgel und den Westf. Kammersolisten, Leitung Markus Lehnert, eine CD aus der Johanneskirche mit Gesang, Trompete und Orgel (Istvan Ella) als Geschenk erhalten. Da es diese CD nicht im Handel gibt, stellt sie einen besonderen objektiven Wert dar.
Das dritte Konzert findet am Sonntag, 6. September 2015, u. a. mit dem Amadeus Guitar Duo statt.
Vorverkauf in der Stadtinformation Iserlohn, Bahnhofsplatz 2, Tel. 02371-2171819/20, ALPHA-Buchhandlung, Iserlohn, Vinckestr. 9-13, Tel. 02371-29397 und Buchhandlung „die kleine“, Iserlohn, Letmathe, Tel. 02374-10109.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.