50 Jahre auf der Bühne - Richard Hagel

Anzeige
Richard mit Axolot
Iserlohn: Parkhalle | Vor einigen Tagen erhielt ich eine tolle Einladung; und zwar als Fotografin zur Jubiläums Show von Richard Hagel - the voice of Peewee Bluesgang - zu kommen. Da habe ich auf keinen Fall NEIN gesagt, denn ich war schon als sehr junger Mensch ein Fan und weiß, dass dieser Mann ein echtes Talent hat und ist. Ich kenne ihn natürlich nur aus der Peewee Bluesgang Zeit, da ich ja auch "erst" 55 bin. Trotzdem, vor zwei Jahren, als die Peewees in Menden unterm Zeltdach waren, haben sie mich wieder total in den Bann gezogen und schon damals durfte ich ein paar Bilder schießen. Was glaubt ihr, wie stolz ich war bzw. bin, eins meiner Bilder gleich auf der ersten Seite der Homepage der Peewee Bluesgang zu finden.
Also bin ich, zusammen mit meinem Ehemann, am Samstag frühzeitig nach Iserlohn gefahren, um mir gleich zu Beginn einen guten Platz in der Parkhalle zu sichern, wo ich alles sehen und vor allem fotografieren konnte. Kurz vor Beginn habe ich Richard kurz begrüßt, ihn umarmt und ihm viel Spaß für den besonderen Abend gewünscht.
Der Abend war wirklich ein Erfolg. Zuerst trat Richard mit Virgin auf, dann folgte ein musikalischer Geburtstags- und Jubiläumsgruß von der Gruppe Axolot, wo auch ein Peewee Bluesgang Mitglied mitspielt - eine Blues Band mit echter Seele. Dazu kamen noch Gastsängerinnen, die zusammen mit Richard - und auch mit Thomas Hesse, für Spaß´und Freude an der Musik des Abends sorgten. Für uns endete der Abend mit einer, wie immer genialen, Darbietung von "Hey Joe".... das Publikum war hin und weg, ging zum Teil auf die Knie und einige tanzten auch oder gaben sich einfach dem Gefühl des Blues hin....

Zudem gab es auch einen Moment, darüber nachzudenken, dass nicht alle Menschen dieser Welt immer glücklich und zufrieden sind, eventuell nicht einmal die Chance haben, Musik zu hören und zu genießen. Damen des Clubs "ZONTA SAYS NO" boten kleine Stoffmonster zur Versteigerung an. Der Erlös kommt dem Projekt zugute, wo man für die Frauen und gegen die Gewalt gegen Frauen kämpft. Info dazu findet man online bei: http://zonta-union.de

Richard Hagels Geschichte ist ja gespickt von Erlebnissen, Musik und musikalischen Freu(n)den. Geboren wurde er 1946 in Voivodina (damaliges Jugoslawien) um schließlich 1957 nach Deutschland zu kommen. (1 Jahr nach meiner Geburt ;-). Hier begann seine Karriere in der Musik mit der ersten Gitarre und hat noch lange kein Ende. Wer also echten, guten, satten Blues mit echter Seele hören und genießen will, sollte ein Peewee Bluesgang Konzert besuchen oder sich die CDs gönnen. (Bald ist Weihnachten, ist ein tolles Geschenk für Menschen, die gute Musik mögen)
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
94.042
Peter Gerber aus Menden (Sauerland) | 25.11.2013 | 20:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.