Bürgerfrühschoppen erstmalig im Feuerwehrzelt

Anzeige

Aufgrund des nassen, regnerischen Wetters wurde der Bürgerfrühschoppen, beim Schützenfest des IBSV an der Iserlohner Alexanderhöhe, kurzerhand verlegt.

Traditionell treffen sich die Besucher ja in geselliger Runde am Montagvormittag auf dem Freigelände des Schützenfestes. Da die Wiese aber durch die starken Regenfälle in der Nacht nass und schlammig war, fand in diesem Jahr der Bürgerfrühschoppen erstmals im Feuerwehrzelt der Balkenkater statt. Es war die richtige Wahl, denn die Stimmung bei den Besuchern war ähnlich gut wie in den Vorjahren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.