Girls Day an der BiTS – Zukunftsmobilität zum Anfassen

Wann? 25.04.2013 09:30 Uhr bis 25.04.2013 13:00 Uhr

Wo? Hochschule BiTS, Reiterweg 26, 58636 Iserlohn DE
Anzeige
Iserlohn: Hochschule BiTS | Gesucht sind Trendscouts, Erfinderinnen und moderner Service
Wer die Zukunft gestalten will, benötigt eine praxisbezogene Ausbildung, denn Elektromobilität, vernetzte Fahrzeuge und neue Mobilitätskonzepte werden unsere Zukunft beeinflussen. Wer Spaß an bestem Service hat oder Innovationsmanagerin werden möchte, ist am Girls Day der privaten Hochschule BiTS in Iserlohn in Kooperation mit dem Autohaus Gebrüder Nolte, dem ADAC und dem Institut für Automobilforschung genau richtig.
Die BiTS öffnet die Tore und Trendforscher Christian Rühl zeigt, was wir von Leonardo da Vinci für das Berufsleben lernen können. Über ihre Tätigkeit als Frau in einer „Männerdomäne“ berichtet Geschäftsführerin Petra Pientka. Sie steht Rede und Antwort zu den vielfältigen Berufsfeldern rund ums Automobil in den Autohäusern der Gebrüder Nolte Gruppe.
Anschließend bietet die BiTS allen Teilnehmerinnen Zukunftstechnik zum Anfassen: Deutschlands modernstes Elektrofahrzeug, der Opel Ampera, steht bereit. Außerdem wird die Möglichkeit geboten, einen vollautomatischen Notbremsassistenten hautnah zu erleben. Mit diesem Notbremssystem wird der Aufprall auf eine Fahrzeugattrappe simuliert. Dieses einmalige Erlebnis, das nur auf abgesperrtem Gelände möglich ist, ist ein deutschlandweites Projekt, das der ADAC zum Girls Day 2013 in Iserlohn exklusiv mit dem Autohaus Gebrüder Nolte anbietet.
Der Girls Day am 25. April 2013 wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und beginnt auf dem Campus der BiTS um 09:30 Uhr.
Fragen und Anmeldungen richten Sie bitte an Andrea Ströbel 02371/776315 oder per Mail andrea.stroebel@bits-iserlohn.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.