Karnival in Puerto Rico

Anzeige
Iserlohn: Iserlohn | DER ARCHIPEL PUERTO RICO:

Der Freistaat Puerto Rico (spanisch Estado Libre Asociado de Puerto Rico, englisch Commonwealth of Puerto Rico), ist eines der US-amerikanischen Außengebiete.

Puerto Rico bedeutet „reicher Hafen“. Ein Einwohner Puerto Ricos wird im Deutschen „Puertoricaner“, im lateinamerikanischen Spanisch und auch auf der Insel selbst Boricua genannt. Der ursprüngliche Name der Insel Puerto Rico lautet arawakisch Borikén, die Puertoricaner nennen ihre Insel häufig Boriquén.

Puerto Rico ist die kleinste Insel der Großen Antillen. Die Insel hat tropisches Klima mit wunderbar Durchschnittstemperaturen von etwa 28°C im Winter und 30°C bis 40°C im Sommer.

Der Archipel Puerto Rico liegt in der Karibik und besteht aus der Insel Puerto Rico, den kleineren Nebeninseln Vieques, Culebra, Culebrita, Mona, Monito, Caja de Muertos, Desecheo, Palomino, Palominito, Isla de Lobos, Isla de Ramos und über 143 unbewohnten Inseln und Inselchen, die als cayos, islotes und atolones bezeichnet werden.

RELIGIONEN:

Es gibt verschiedene Religionen in Puerto Rico, aber die meisten Puertoricaner sind Katholiken. Die andere Religionen sind Juden, Protestanten, Evangelikale, Baptisten, Episkopale, Lutheraner, Presbyterianer, Moslems, Santería und Spiritismus.

Die katholische Glaube in Puerto Rico hat sich, wie in ganz Lateinamerika, mit dem Glauben der Taíno und der afrikanischen Sklaven vermischt. Spiritismus und Santería gelten als die wichigsten Religionen in Puerto Rico.

KARNEVAL:

Karneval wird auch in Puerto Rico gefeiert. Wie überall wird damit die Fastenzeit eingeleitet. (2014 Ponce Karneval)

Der „Vejigante“ ist eine Folklore-Figur in puertoricanischen Feierlichkeiten. Er ist die Hauptfigur im Karneval.

„Vejigante“-Masken (sp.:Máscaras de Vejigante) sind kunstvolle Karnevalsmasken, die auf Puerto Rico hergestellt werden und einen wichtigen Aspekt der Kultur der Insel aus-machen.

Die verschiedenen Masken unterscheiden sich ortsspezifisch voneinander. Sie bestehen in der Regel ausKokosnussschalen, bunt bemaltem Pappmaché und Flaschenkürbissen, die zu Hörnern umfunktioniert werden.
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.