Musikverein der Kolpingsfamilie Letmathe lädt zum Jahreskonzert ein

Anzeige
Auf das Jahreskonzert haben sich die Musiker mit einem Probenwochenende besonders vorbereitet. (Foto: Foto: Musikverein der Kolpingsfamilie Letmathe)
Mit Vorfreude fiebern die jungen Musiker des Musikvereins der Kolpingsfamilie Letmathe dem Jahreskonzert am Samstag, 4. Juni, um 17 Uhr in der Dorfhalle im Stübbeken entgegen.

Ein ganz besonderes Wochenende liegt bereits hinter ihnen, denn sie waren zur Vorbereitung auf das große Konzert unterwegs. Das erste Mal machten sich die Musik Kids (Leitung: Katharina Seidel) und das Jugendorchester (Leitung: Ramona Neuhaus) gemeinsam auf den Weg zu ihrem Probenwochenende in einem Selbstversorgerhaus in Solingen. Beide Orchester bereiteten sich mit ihren Dirigentinnen in arbeitsintensiven, aber auch immer lustigen Register- und Gesamtproben auf das Programm für das anstehende Konzert vor.

Das der Spaß neben dem Proben in so einem großen Verein nicht zu kurz kommt ist doch klar! So übten alle Musiker gemeinsam ein Highlight für das Jahreskonzert ein, es wurden fleißig Ansagen für die Konzertstücke geschrieben, der Grill wurde angefeuert, bei sonnigem Wetter Fußball gespielt und Fußball geguckt. Der Jugendvorstand lud beim Bunten Abend zu einem „Kindergeburtstag“ ein, bei dem Groß und Klein in verschiedenen Spielen wie Topfschlagen, Stopp-Tanzen und die Reise nach Jerusalem gegeneinander kämpften.
Karten für das Jahreskonzert am 4. Juni sind an der Abendkasse erhältlich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.