Spanischer Nikolaus ist angetan von der KuN Idee - GhanaSolarProjekt

Anzeige
Gerd Hiersemann

Das SonnenStromProjekt in Ghana, mit Projektleiter Gad Osafo, liegt KULTUR UND NATUR DRÜPPLINGSEN am Herzen

Dieses zweite, von KuN angestoßene Bürgerprojekt einer Solaranlage soll in Ghana entstehen. Strom aus der Sonne soll einer Kräuterschule in Ghana helfen, dessen Projektleiter Gad Osafo beim Weihnachtstreff Drüpplingsen Gast von KULTUR UND NATUR war. Nachdem bereits erste Spenden nach der 4. BürgerEnergieRunde eingesammelt worden sind, müssen bis zur Umsetzung im nächsten Jahr weitere Spendengelder von Bürgern erbeten werden.

100% für das Projekt

Über den Kooperationspartner Geko e.V. ist sichergestellt, dass die gespendeten Gelder zu 100 % für die SonnenStromKleinanlagen eingesetzt werden. Interessenten können weitere Infos bei kultur.und.natur@gmx.de
anfordern. Das Team von KuN freut sich über diesen Direktkontakt nach Ghana.
Logistische Fragen für den Transport müssen noch geklärt werden. Dazu wurden erste Gespräche geführt.

Die Spendentour von Nikolaus Papa Noel Jose endete am Drüpplingser Weihnachtstreff mit der Übergabe eines gefüllten Briefumschlages an Herrn Gagelmann von der Kinderlobby e.V. für einen wohltätigen Zweck.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.