Teckel und Kaninchen...auf HOF EMDE ist alles möglich!

Anzeige
Die Landfrauen und Landwirte aus Kalthof und Leckingsen organisieren zum dies- jährigen Herbstbauernmarkt am 12. und 13. September auf dem Hof Emde in Iserlohn-Leckingsen an der Schirrnbergstr.50 ein tolles Aktionsprogramm für Klein und Groß. Von 10.00 bis 17.00 Uhr öffnet der Markt seine Tore. Am Sonntag fällt der Startschuss erst um 11.00 Uhr. Für alle Bereiche bietet der Markt generationenübergreifend viel Lustiges, Spannendes und… etwas zum Lernen!
Zum 60- jährigen Jubiläum organisiert die Teckelgruppe Schwerte-Westhofen eine Zuchtschau sowie eine Ausstellung über alles Wissenswerte über die charakterstarken und beliebten Vierbeiner. Am Samstag ab 14.00 Uhr wird der schönste Teckel prämiert. Ob Rauhhaar-, Kurzhaar- und Langhaarteckel …auf den Sieger wartet ein Pokal. Zur Bewertung werden das Gebäude und ein Wesenstest herangezogen. Anmeldungen sind nicht erforderlich.
Der Kaninchenzuchtverein Drüpplingsen ist auch an beiden Tagen vertreten. Eine „Ausstellung zum Anfassen“ ist garantiert für die Kinder ein Highlight!
Das Thema „ Mittelalter“ ist eine weitere Hauptattraktion. Mit Bogenschießen, Axtwerfen und Sarwürkermitmachaktionen können sich die Besucher in die Zeit vor 1000 Jahren verzaubern lassen. Arbeitsschritte rund um die Herstellung von Kettenhemden sind zu bestaunen.
Am Zirkusstand können sich bewegungsstarke Kinder als Akrobaten, Jongleure oder Clowns versuchen. „ Außerdem bieten wir die Klassiker wie Treckerfahren und Kinderschminken an.“
Die Landjugend Hennen stellt sich mit einem großen Infomobil vor.
Die landwirtschaftliche Angebotspalette reicht von hausgemachter Wurst und Schinken, Frischgeflügel, frisch geräucherten Forellen über Milch- und Käseprodukten, Marmeladen, Honig, Liköre und vieles mehr.
Heiß begehrt sind die frisch gebackenen Rosinenstuten sowie passend zur Jahreszeit frische Kürbisse in sämtlichen Farb -und Größenvariationen sowie Einkellerungskartoffeln und Äpfel aus dem hiesigen Raum.
Frischblumen, Herbststauden, frische Sträuße aus Sonnenblumen, Kunsthandwerk aus Ton, Glas und Keramik, Kinderbekleidung sowie Tischdekorationen ergänzen das Angebot. Neu im Programm sind Dekorationsartikel aus alten Weinfässern aus der benachbarten „Fass-Schmiede“ und ein Stand mit Insektenhotels.
Abgerundet werden diese beiden Tage durch vorzügliches Essen und Trinken.
Vom Mittagessen bei Grillfleisch, Würstchen und Reibekuchen oder frisch geräucherten Forellen bis zum Kaffeetrinken mit frischen Waffeln, Torten und Eiskaffee wird wieder reichlich Schmackhaftes für den sofortigen oder aber auch für den heimischen Verzehr angeboten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.