Weihnachtsvorfreude mit dem Weihnachtsoratorium von J. S. Bach

Anzeige
Bettina Ranch, Alt
Iserlohn: Johanneskirche | Johanneskirche Iserlohn, Nußberg, Berliner Platz 10

Die Belcanto-Sängerin des Ruhrgebiets, Bettina Ranch, beim Weihnachtsoratorium von J. S. Bach

Pressemitteilung

Bereits mehrfach war sie in der Johanneskirche gemeinsam mit dem Märkischen Motettenkreis Iserlohn zu hören, die Altistin Bettina Ranch. Erneut gastiert sie am Sonntag, 13. Dezember 2015, 17.00 Uhr, in der Johanneskirche Iserlohn, Nußberg, Berliner Platz 10, bei der Aufführung des Weihnachtsoratoriums Teil 1-3 von J. S. Bach neben Katharina Leyhe, Sopran, Marcus Ullmann, Tenor, Raimund Nolte, Bass und dem Neuen Bach-Collegium NRW.
Lang und den regelmäßigen Besuchern der Konzerte in der Johanneskirche ist die Vita von Bettina Ranch mit Konzerten an den bedeutendsten internationalen Musikmetropolen unter namhaften Dirigenten. Neu ist ihre Mitgliedschaft für zwei Jahre in der Spielzeit 2016/2017 im Ensemble des Aalto-Theaters in Essen mit wichtigen Partien, u. a. Carmen, Adalgisa (Norma), Maddalena (Rigoletto). Ohne Übertreibung kann man sagen, dass sie dann die Belcanto-Sängerin des Ruhrgebiets ist.
Im Hinblick auf das Weihnachtsoratorium in der Johanneskirche kann man sich besonders freuen, hat doch J. S. Bach in diesem Werk die Altstimme besonders mit wunderschönen Arien bedacht. Beispielsweise seien die Arien genannt „Bereite dich Zion“, „Schlafe mein Liebster“ und „Schließe mein Herze“.
Im Hinblick auf die Beliebtheit des Weihnachtsoratoriums, insbesondere der Teile 1-3, empfiehlt sich die Sicherung einer Eintrittskarte im Vorverkauf.
Ermäßigte Karten im Vorverkauf in der Stadtinformation Iserlohn, Bahnhofsplatz 2, Tel. 02371-2171819/20, ALPHA-Buchhandlung, Iserlohn, Vinckestr. 9-13, Tel. 02371-29397 und Buchhandlung „die kleine“, Iserlohn-Letmathe, Hagener Str. 19, Tel. 02374-10109.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.