Willkommen an die in Iserlohn lebenden Flüchtlinge

Anzeige
Die Gesamtschule Iserlohn hatte in Zusammenarbeit mit dem Flüchtlingsnetzwerk Iserlohn, der Flüchtlingshilfe und dem Friedensplenum Iserlohn zu einem Willkommens- und Begegnungsfest geladen.
Die in Iserlohn lebenden Flüchtlinge sollten einen tollen Nachmittag im Forum, Mensa und dem Foyer der Gesamtschule Langerfeldstraße erleben. Die Beteiligung der Besucher aus unterschiedlichsten Herkunftsländer war groß. Mit einem großen Programm, Cheerleader, Hip-Hop, Schwarzlichttheater und Gesang vom Kurs DuG8 . Karibische Musik, Flamenco, französische Songs wurden von der Gruppe Saschoun präsentiert. Arabische Klänge und ein Buffet liebevoll hergerichtet aus verschiedenen Ländern fanden großen Anklang beim Publikum.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.