10. Continue-Büchermarkt am 31. Mai

Anzeige
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Iserlohner Hörzeitung „Hören statt Lesen“ stellten zusammen mit Nicole Behlau und Anna-Lena Wolfsheimer vom Ressort Generationen und Bildung der Stadt Iserlohn eine Sonderausgabe zum 20-jährigen Bestehen der Hörzeitung vor. (Foto: Stadt Iserlohn)
Am kommenden Mittwoch, 31. Mai, findet in der Zeit von 8 bis 14 Uhr der 10. Contiue-Büchermarkt im Foyer des Rathauses I am Schillerplatz statt.
Interessierte Besucherinnen und Besucher haben die Gelegenheit, in einem großen Sortiment an Büchern, von Romanen über Sachbücher und Bildbände bis hin zu Kinder- und Kochbüchern, zu stöbern und diese zu günstigen Preisen zu erstehen.

Musik und Infos

Zusätzlich gibt es Informationen zum Thema „Ehrenamt“ am Continue-Infostand, Kaffee, Waffeln, Brötchen und Kaltgetränke sowie von 10 bis 12 Uhr ein musikalisches Unterhaltungsprogramm mit Bernd Gimpel am E-Piano. Der Erlös der Veranstaltung ist für die Arbeit des ehrenamtlichen Dienstes der Stadt Iserlohn „Continue“ bestimmt.

Sonderausgabe der Iserlohner Hörzeitung

Außerdem ist eine Sonderausgabe der Iserlohner Hörzeitung "Hören statt Lesen" erhältlich. Die CD, die zusätzlich zu dem wöchentlichen lokalen Informationsangebot erscheint, das seit Juni 1997 durch ein ehrenamtliches Sprecher- und Technikteam im Studio des Fördervereins Lokalfunk Iserlohn e.V. produziert wird, enthält jeweils gelesene Beiträge aus den Iserlohner Tages- und Wochenzeitungen und richtet sich an blinde und sehbehinderte Menschen in Iserlohn und näherer Umgebung. Die Sonderausgabe mit zeitlosen heiteren Geschichten und Anekdoten ist hingegen für jedermann bestimmt und zum Preis von 2,50 Euro beim 10. Continue-Büchermarkt erhältlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.