Aktion „Herzenssache“: Johanniter sammeln Geschenke für Bedürftige

Anzeige
Angelika Wendt und Jutta Voß (re.) hoffen, dass sie in den nächsten Wochen viele Menschen finden werden, die den Hilfsbedürftigen zu Weihnachten eine Freude machen wollen. Foto: Günther

Die Johanniter-Wohnungslosenhilfe "WendeZeit“ Südwestfalen, bestehend aus dem „Ambulant Betreutes Wohnen“ und der Wohngemeinschaft für Frauen in Iserlohn, hat vor einiger Zeit die Aktion Herzenssache ins Leben gerufen. Dabei können Menschen den Hilfsbedürftigen nützliche Dinge spenden, die dringend benötigt werden.

Diese ganzjährige Aktion ist in drei Bereiche aufgeteilt: „Sauber & glänzend“ (Putz- und Reinigungsmittel, Aufnehmer, Besen, Waschmittel, etc.), „Pflege & Wohlgefühl“ (Duschgel, Seife, Creme, Handtücher, etc.) und „haltbar und lecker“ (Nudeln, Reis, Konserven, Kaffee, Getränke, Gebäck, etc.). Hinzu kommt jetzt vor Weihnachten noch eine Geschenkaktion. Wer Lust hat, einer hilfsbedürftigen Person eine Freude zum Fest zu bereiten, der kann sich ab sofort bei den Johannitern melden.

"Einfach passenden Wunsch aussuchen"


„Entweder man kommt vorbei oder man ruft an. Dann sucht man sich einfach den passenden Wunsch im Wert von maximal 15 Euro aus und besorgt diesen dann. Dabei gibt es in Form eines Profilbriefes eine anonyme, aber kurze Vorstellung von der Person, die man beschenkt. Das eingepackte Geschenk kann dann bis zum 15. Dezember bei uns oder in Lüdenscheid abgegeben werden“, meint Angelika Wendt von der Wohngemeinschaft für Frauen in Iserlohn. Ausgenommen sind dabei Geschenke wie Tabak, Alkohol und Pralinen/Süßwaren mit Alkohol.

Wie Weihnachtswunschbaum für Erwachsene

„Das Prinzip ähnelt unserem beliebten Weihnachtswunschbaum, nur dass nicht Kinder, sondern hilfsbedürftige Erwachsene beschenkt werden. Ich hoffe, dass dies ein genauso großer Erfolg wird“, hofft Jutta Voß, dass ihre neue „Herzenssache“ gut von der Bevölkerung angenommen wird.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.