Bundesverdienstkreuz für Jürgen Schwerter

Anzeige
Das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ist Jürgen Schwerter heute im Rahmen einer Feierstunde im Löbbcke-Saal des Parktheaters Iserlohn überreicht worden. Er hat sich durch sein jahrelanges Engagement im sozialen Bereich auszeichnungswürdige Verdienste erworben. Jürgen Schwerter gehört zu den Mitbegründern des Rotary Clubs Iserlohn-Waldstadt. Während seiner Präsidentschaft hat er das Projekt „Sprache verbindet“ ins Leben gerufen. Außerdem ist er 2. Vorsitzender des 2001 gegründeten Vereins zur Förderung der Kinder- und Jugendfreundlichkeit in Iserlohn. 2007 wurde der Iserlohner mit der Paul Harris Fellow Medaille durch den Rotary Club International ausgezeichnet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
13
Manfred Kettler aus Iserlohn | 02.12.2012 | 11:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.