Die Schützenhalle war fest in Kinderhand

Anzeige
Die volle Schützenhalle in Sümmern war am Rosenmontag-Nachmittag fest in Kinderhand. Was positiv "überraschte": Es fanden auch Mütter mit ihren Kindern aus anderen Iserlohner Stadtteilen den Weg ins Kirschblütendorf. Weil in Sümmern am Rosenmontag die einzige Kinderkarnevalsparty in Iserlohn angeboten wird.
Von den ersten Takten an herrschte eine prächtige Stimmung. Die Jüngsten der Mendener Tanzturbinen sowie Mitglieder der Ballettschule am Sauerlandpark eroberten ebenso schnell die Herzen der Kinder wie das Puppentheater. Die Schützenjugend und Mitglieder der 2. Kompanie der Sebastianschützen sorgten für den reibungslosen Ablauf dieser Traditions-Karneval-Veranstaltung.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.