DRK sammelt fast acht Tonnen Kleidung

Anzeige
7,8 Tonnen Kleidung sammelte das DRK Letmathe am vergangenen Samstag. (Foto: DRK)

Die Kleidersammlung des DRK Letmathe am vergangenen Samstag brachte ein erfreulich gutes Sammelergebnis von 7,8 Tonnen.

Insgesamt waren mehrere Transporter und zwei Lkw im alten Stadtgebiet Letmathe eingesetzt, um die Kleiderspenden einzusammeln.
Die Kleidung wird zu einem Teil in der DRK-Kleiderkammer ausgegeben - überzählige Teile gehen an zentrale Lagerstellen, um im Bedarfsfall zur Verfügung gestellt zu werden. Nicht mehr gebrauchsfähige Kleidung (zerschlissen, verdreckt, Lumpen) wird zur Weiterverarbeitung gegeben, die damit erzielten Einnahmen fließen den satzungsgemäßen sozialen Aufgaben und der Wohlfahrtsarbeit des DRK zu.
Bis zur nächsten Sammlung im Oktober kann gebrauchte Kleidung jederzeit am DRK-Haus, Zum Volksgarten 25, vor der Tür abgestellt werden (die Hereinnahme erfolgt täglich) - Freitags ist das DRK-Team ab 19 Uhr auch persönlich vor Ort.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.