Eis-Spende zur "Kinder-Kirmes" am Dom

Anzeige
Auch in diesem Jahr gab´s bei den Ferienspielen wieder Eis für die Kinder. (Foto: Foto: CDU)

Ob Schokolade oder Erdbeere - auch in diesem Jahr wurde den Kindern der Ferienspiele am Dom in Letmathe wieder eine kleine Freude bereitet. Fabian Tigges, Thorsten Schick und Karsten Meininghaus freuten sich mit den Kindern über das Eis, welches fast schon traditionell seit einigen Jahren jeden Sommer von den Letmather CDU-Politikern gespendet wird.

Insgesamt nehmen derzeit 71 Kinder, davon 16 Flüchtlingskinder, an den zweiwöchigen Ferienspielen teil. Am Freitag - passend zum Beginn der Killiankirmes - standen die Ferienspiele unter dem Thema "Kinder-Kirmes" mit Entenangeln, Dosenwerfen und selbstgemachter Zuckerwatte.
Dass seit vielen Jahrzehnten diese Ferienspiele immer wieder möglich sind, verdanken Eltern und Kinder den 31 ehrenamtlichen Betreuerinnen und Betreuern. „Ihr Engagement macht den Beginn der Sommerferien für viele Kinder zu einem echten Highlight“, freut sich Fabian Tigges. „Da spendieren wir gerne nächstes Jahr wieder ein leckeres Eis.“
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.