Freizeit-Treff startet

Anzeige
Iserlohn. Wer zwischen 45 und 70 Jahre und allein ist, neue Menschen aus der Umgebung kennenlernen und seine Freizeit mit gemeinsamen Aktivitäten interessanter gestalten möchte, ist beim Freizeit-Treff genau richtig: In der Planung sind Stammtisch-Treffen, Wanderungen, Kegeln, Tanzen und Spieleabende. Weitere Unternehmungen können sich dann aus den Vorschlägen der Interessierten ergeben. Wer aktiv an der Gestaltung des Freizeit-Treffs mitwirken möchte, kann sich am Freitag, 24. Februar, ab 19.30 Uhr in der Gaststätte Potthoff, Kampstraße 113 in Dröschede, einfinden. Vorherige Kontaktaufnahme über Monika Mater, Tel. 02374/70245.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.