Jugendliche gegen Mitternacht geschlagen und getreten

Anzeige
Am Samstag, 11.Oktober wurden gegen Mitternacht mehrere Jugendliche auf dem Aldi-Parkplatz an der Untergrüner Straße von drei Beschuldigten geschlagen und getreten. Unter Androhung weiterer Gewalt wurde ein 18-Jähriger zur Herausgabe von Bargeld gezwungen. Die Täter entfernten sich auf der Untergrüner Straße in Richtung Letmathe. Diesen Vorfall sollen Zeugen beobachtet haben. Die Polizei in Iserlohn (Tel.: 9199-0 und 9199-6519) bittet nun die Zeugen, sich mit ihr in Verbindung zu setzen, um Licht ins Dunkel zu bringen.

Diese Pressemitteilung wurde von der Pressestelle der Kreispolizeibehörde erstellt-
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.