Massives Polizeiaufgebot in Iserlohn - Mongols Germany gründen Chapter

Anzeige
In Iserlohn kommt es zur Zeit zu massiven Verkehrskontrollen durch die Polizei. Viele Einfahrtsstraßen von Iserlohn werden durch schwerbewaffnete Polizisten kontrolliert. Der Grund dafür ist die Gründung eines Chapters (Abteilung) des Rockerclubs "Mongols MC Germany" in der Iserlohner Innenstadt. Am Kurt-Schumacher-Ring soll das neue Clubheim des Motorradclubs entstehen.
0
12 Kommentare
34.173
Wolfgang Schroeder aus Iserlohn-Letmathe | 27.04.2013 | 23:47  
917
Alfred Maier aus Wesel | 28.04.2013 | 00:03  
46.647
Imke Schüring aus Wesel | 28.04.2013 | 00:09  
34.173
Wolfgang Schroeder aus Iserlohn-Letmathe | 28.04.2013 | 00:12  
11
Marlon Klein aus Menden (Sauerland) | 28.04.2013 | 02:19  
18.238
Willi (Wilfried) Proboll aus Kamp-Lintfort | 28.04.2013 | 08:54  
142
Peter Schlotter aus Wattenscheid | 28.04.2013 | 09:21  
122.863
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 28.04.2013 | 10:44  
33.440
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 28.04.2013 | 12:11  
142
Peter Schlotter aus Wattenscheid | 28.04.2013 | 15:57  
33.440
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 28.04.2013 | 18:14  
105
Bernd Ostermann aus Mülheim an der Ruhr | 29.04.2013 | 19:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.