"Meine" EAuto LadestellenSuche

Anzeige
Strom gibt es in Europa überall. Wir EAuto Fahrer suchen 100% echten Ökostrom, am besten selbst erzeugt zum Nachladen unserer Fahrzeuge. Erst dann macht das Elektroauto richtig Sinn. Noch besser ist es mit dem Fahrrad (gern auch mit Unterstützung durch einen kleinen Elektromotor) von A nach B zu fahren und das Auto stehen zu lassen.
Zu Fuß geht das auch.........
Mit dem EAuto EBike oder sonstigen EGefährt unterwegs findet man nicht überall bei einem Aufenthalt eine problemlose Ladestation. Aber einen Stromanschluss hat jeder. Fragen - und Laden ! Die paar Kilowatt gleicht man mit ein Paar Cent oder Euro in die Kaffeekasse aus. Elektromobilfahrer sind ja keine Schnorrer. Ich hatte gestern überraschenden Besuch von zwei netten Menschen mit Pedelecs. Mein Angebot ein Verlängerungskabel zu holen und Naturstrom zur Verfügung zu stellen wurde dankend abgelehnt. Man komme noch nach Hause und würde dort eigenen, sauberen Strom tanken.
Wer EMobilität fördern möchte kann sich als Ladestop notieren lassen per Email bei
kultur.und.natur@gmx.de

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.