Mobiles Sommercafé am blauen Hochhaus

Anzeige

Die Stadtteilgemeinschaft Heide/Hombruch wird nicht müde, sich für die Bewohner des Ortsteils einzusetzen. Die Mitarbeiter aus den Kinder- und Jugendeinrichtungen, Kirchen, Vereinen, Verbänden, LEG, Continue, Polizei und Feuerwehr haben jetzt etwas Neues vor: Außer den regelmäßigen Stadtteilfesten und Osterfeuern gibt es erstmals ein mobiles Sommercafé an verschiedenen Standorten. Erster Standort wird am Freitag, 23. Juni, von 15 bis 17 Uhr am Hombruch an der Bremsheide 101 am blauen Hochhaus sein.

Pavillons werden aufgebaut, Sitzgelegenheiten und Tische für die Gäste da sein. Es soll alles sommerlich gestaltet werden: Blumen, Kissen, Decken. Für die Kinder wird zusätzlich eine Spielecke eingerichtet.

Drei Termine der Stadtteilgemeinschaft Heide/Hombruch

Auch den zweiten Termin können sich alle Interessierten vormerken: Samstag, 19. August, 15 bis 17 Uhr wird das Sommercafé in der Iserlohner Heide an der Gutenbergstraße 6-12 auf der grünen Wiese eingerichtet.
Am Freitag, 30. Juni, von 15 bis 17 Uhr findet zudem das Stadtteilcafé mit Bingo im Kinder- und Jugendtreff an der Friedrich-Kaiser-Straße statt. Dabei gibt's kleine Preise zu gewinnen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.