Neuer Personalrat der Stadt Iserlohn

Anzeige
Die Mitglieder des neu gewählten Personalrates vertreten die Interessen der rund 1 600 Beschäftigten der Stadt Iserlohn. (Foto: Stadt Iserlohn)
Die gut 1 600 wahlberechtigten Beschäftigten aus allen Bereichen der Verwaltung waren aufgerufen, ihre Interessenvertretung für weitere vier Jahre zu bestimmen. Es wurde in zwei Gruppen gewählt, wobei sich die Platzverteilung nach der Größe dieser Gruppen richtete.

Platzverteilung nach Gruppengröße

Die Beamtengruppe mit rund 250 Kolleginnen und Kollegen konnte drei Sitze bestimmen und die rund 1 350 Beschäftigten aus der Arbeitnehmergruppe zehn Sitze. Die dreizehn Mitglieder kommen aus verschiedenen Bereichen der Verwaltung:

Beamte:

Barbara Barban (Personalrat), Volker Noack (Feuerwehr), Melanie Meyer (Betreuungsstelle).

Arbeitnehmer:

Karin Schleier (Personalrat), Christoph Bühner (Bereich Wirtschaftsdelikte), Thomas Herlinghaus (Kommunales Immobilien Management), Ulrich Glotz (Geografische Informationssysteme), Roland Ihlbrock (Ressort Sicherheit und Ordnung), Renate Steneberg (Bereich Erziehungshilfen), Simone Meier (Seniorenzentrum Waldstadt Iserlohn), Matina Wolf (Seniorenzentrum Waldstadt Iserlohn), Petra Hellmann (Stadtbücherei), Rosemarie Ponizy (Archiv).

Dazu gibt es noch jeweils dreizehn stellvertretende Mitglieder. Gewerkschaftliche Unterstützung erhalten die acht Personalräte von ver.di durch ein Mitglied der Feuerwehrgewerkschaft, drei KOMBA-Mitglieder und die freie Liste SWI.

Barbara Barban neue Vorsitzende

Der neue Personalrat hat in seiner konstituierenden Sitzung Barbara Barban als Vorsitzende gewählt. Ihre Stellvertretung übernehmen Karin Schleier, Christoph Bühner und Thomas Herlinghaus. Gemeinsam wollen die Mitglieder des Personalrates die Interessen der Beschäftigten wahrnehmen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.