Tanja Dreilich neue Geschäftsführerin bei Kirchhoff Automotive

Anzeige
Tanja Dreilich studierte an der Kellogg Business School und der Otto Beisheim School of Management. (Foto: Kirchhoff Automotive)

Die Kirchhoff Automotive Holding wird im kaufmännischen Bereich zukünftig von Tanja Dreilich geführt. Die neue Geschäftsführerin ist für die Bereiche Finanzen, Controlling und IT der gesamten Unternehmensgruppe verantwortlich.

Bis Dezember 2014 führte Tanja Dreilich die Nemetschek AG, ein internationales Softwareunternehmen für die Architektur- und Bauindustrie. Zuvor war sie als CFO und Mitglied der Geschäftsleitung verschiedener Unternehmen, u.a. bei der Nordzucker AG. Ihre Karriere begann die Diplom-Kauffrau bei der Adam Opel AG, wo sie als Stipendiatin anfing und mit Stationen, u.a. im internationalen technischen Entwicklungszentrum und Produktmanagement von General Motors, binnen weniger Jahre zum Manager Finanzen aufstieg.
Rainer Spindeldreher, bisheriger kaufmännischer Geschäftsführer, geht nach mehr als 16 Jahren erfolgreicher Tätigkeit in den Ruhestand. Die Familie Kirchhoff dankt Rainer Spindeldreher außerordentlich für seine hervorragende Arbeit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.