Ein Volk von Bettlern – jeder zweite Rentner hat Anspruch auf aufstockende Sozialleistungen

Anzeige
Die Überschriften der (vor)schnellen Medien provozieren eine neue Neid-Diskussion. Die Botschaft lautet: jeder zweite Rentner bekommt weniger als ein Hartz IV-Empfänger. Ein erster Blick auf die Titelzeilen.

GEFAHR VON ALTERSARMUT STEIGT - Jeder 2. Rentner bekommt
weniger als Hartz IV
bild.de

Statistik: Jede zweite Rente 2012 niedriger als Hartz IV-Leistungen
finanznachrichten.de

Hälfte der Rentner lebt von weniger als Hartz IV - Welt.de
welt.de

Richtig ist, dass kein Rentner unter Hartz IV-Niveau leben darf. Hartz IV ist das derzeit behauptete soziokulturelle Existenzminimum, welches nach den Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts nicht unterschritten werden darf.

Die Unterversorgung vieler Betroffener stellt ein gravierendes Versäumnis der Politik dar.

Rentner mit Minimal-Renten sollten den Anspruch auf aufstockende Leistungen prüfen lassen ohne sich als Bettler fühlen zu müssen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.