Lasst die Sau raus – für eine ökologische Landwirtschaft

Wann? 30.03.2013 11:00 Uhr

Wo? Wermingser Straße, Wermingser Straße, 58636 Iserlohn DE
Anzeige
Iserlohn: Wermingser Straße | Traditionell verteilt der Stadtverband Iserlohn-Hemer von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Bio-Ostereier am Tag vor Ostern und macht auf die Kennzeichnungspflicht von Eiern aufmerksam. Aufgrund der wiederholten Lebensmittel- und Futtermittelskandale haben sich die Iserlohner Grünen entschieden, in diesem Jahr auf das Verteilen von Eiern zu verzichten.

Nichtsdestotrotz werden am kommenden Samstag ab 11 Uhr wieder Grüne in Iserlohn auf der Wermingser Straße (vor Schuhhaus Hammerschmidt) und in Letmathe auf der Hagener Straße (vor der Kleinen Buchhandlung) mit Infoständen stehen. „In diesem Jahr legen wir unseren Schwerpunkt auf die Massentierhaltung und möchten über die Folgen für Mensch und Tier informieren sowie über grüne Forderungen für eine bessere, ökologische Landwirtschaft“, so Denis Potschien, Sprecher des grünen Stadtverbandes.

Und da Ostern ist, gibt es nicht nur Informationen, sondern werden als kleiner Ostergruß auch kleine Tafeln Bio-Schokolade verteilt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.