Michael Scheffler mahnt Sanierung des Eisenbahnviadukts bei der Bahn an

Anzeige
Der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Michael Scheffler hat nun mit einem Schreiben an den Konzernbevollmächtigen der Deutschen Bahn die Sanierung des Eisenbahnviadukts in Ütterlingsen angemahnt. Scheffler bat den Bevollmächtigten Werner Lübberink um die Prüfung des Zustands des beliebten Werdohler Denkmals und gegebenenfalls umgehende Instandsetzungsmaßnahmen.

„Außerdem habe ich darauf hingewiesen, wie wichtig dieses historische Bauwerk für das Stadtbild ist. Wir müssen aufpassen, dass das Viadukt nicht durch Frostschäden weiter geschädigt wird. Ich hoffe, die Deutsche Bahn wird nun zügig tätig!“ erläuterte Scheffler.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.