Neujahrsempfang 2017 der Stadt Iserlohn

Anzeige
Ausgezeichnet mit dem Ehrenring der Stadt Iserlohn für langjährige Verdienste um Iserlohn und um die Region wurden Dagmar Freitag und Josef Bomnüter sowie Rainer Großberndt (m.) mit einer Ehrennadel.
Zum diesjährigen Neujahrsempfang waren wieder alle Iserlohnerinnen und Iserlohner an diesem Samstag in das Parktheater auf der Alexanderhöhe eingeladen. Nach der traditionellen Neujahrsansprache von Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens, der in seiner Rede auch auf drängende Iserlohner Themen einging, stand die persönliche Begegnung zum Jahresauftakt im Mittelpunkt.

Im Rahmen des Neujahrsempfanges wurden in diesem Jahr zudem die SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag sowie der langjährige Vorsitzende des Fußball- und Leichtathletikkreises Iserlohn und CDU-Politiker Josef Bomnüter mit dem Ehrenring der Stadt Iserlohn ausgezeichnet. Rainer Großberndt, stellvertretender Vorsitzender der Werbegemeinschaft Letmathe, erhielt die Ehrennadel der Stadt Iserlohn.
Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von der Show- & Marchingband Iserlohner Stadtmusikanten, die ihre größten Hits auf der stilvoll geschmückten Bühne des Parktheaters zur Freude der Besucher im Parkett spielten, auch wenn das Parktheater nicht ganz gefüllt war. Das eisige Winterwetter hatte wohl manchen vom Weg auf die Höhe abgehalten.
Traditionell waren auch in diesem Jahr wieder die Sternsinger zu Gast beim Neujahrsempfang im Foyer des Parktheaters vertreten und zeigten ihr Engagement für Gleichaltrige in den ärmsten Regionen dieser Welt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.