Querdenker Wolfgang Kubicki zu Gast in Iserlohn

Anzeige
Wolfgang Kubicki spricht beim Campus Symposium über die Bedeutung liberaler Werte. (Foto: Foto: Campus Symposium)
Iserlohn: Campus Symposium |

Die Bedeutung von liberalen Werten wird Wolfgang Kubicki, am Donnerstag, 8. September, um 13 Uhr auf dem Campus Symposium beleuchten. Wolfgang Kubicki ist seit 1996 Vorsitzender der FDP-Fraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag und seit 2013 stellvertretender Bundesvorsitzender der Freien Demokraten.

In dieser Zeit kandidierte er bei vier Landtagswahlen als Spitzenkandidat der Liberalen und erreichte 2009 mit 14,9 Prozent das beste sowie 2012 mit 8,2 Prozent das zweitbeste Wahlergebnis in der Geschichte seiner Partei. In den neusten Sonntagsumfragen der forsa Gesellschaft für Sozialforschung und statistische Analysen mbH zur anstehenden Landtagswahl in Schleswig-Holstein ist ein Erfolg der FDP zu sehen, teilen die Organisatoren des Campus Symposiums in eienr Pressemitteilung mit. Neun Prozent der Befragten gaben an, die FDP wählen zu wollen. Dies ist das höchste Umfrage-Ergebnis in einer solchen Befragung seit 2010. Nachdem die Freien Demokraten in Bremen und Hamburg positive Wahlergebnisse erhalten haben, sei der negative Trend, der nach der Bundestagswahl 2013 vorherrschte, eindeutig beendet. Die FDP sei zudem auch bundesweit wieder gefragt. Dies zeige, dass in einer Zeit, in der die Volksparteien immer mehr Wähler verlieren, die FDP mit ihrer neuen Ausrichtung und mit ihren liberalen Werten überzeuge.
"Es ist allseits bekannt, dass Wolfgang Kubicki kein Blatt vor den Mund nimmt. Er wird mit dieser Ehrlichkeit auch in seinem Vortrag über die Bedeutung liberaler Werte beim Campus Symposium aufmerksame Zuhörer finden", sind die Organisatoren sicher. „Wir sind gespannt, wie sich der Querdenker und Verfechter liberaler Werte am 8. September äußern wird und freuen uns, ihn in unserer Zeltstadt begrüßen zu dürfen“, sagt Alexander Scherer, Projektleiter des Campus Symposiums.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.