Zonta spendet 500 Euro für Frauen in Not

Anzeige

Das DRK Iserlohn freute sich in dieser Woche über eine großzügige Spende des Zonta Club Iserlohn Area.

Durch Clubmitglied Brigitte Müller-Hellwig (3.v.l.) entstand der Kontakt zum DRK und dort speziell zur Leiterin der Schwangerenberatung Sabine Kraatz (3.v.r.). „Wir können das Geld gut für die Erstausstattung der Mütter gebrauchen. Seit Anfang 2016 hat sich der Zuwachs an bedürftigen Frauen, besonders durch die Flüchtlinge, um 30 Prozent gesteigert“, meint Kraatz. Bei der Veranstaltung „Drahtseilakt“ hat der Zonta Club das Catering übernommen und ein Teil des Erlöses nun dem DRK gespendet. Past-Präsidentin Beatrice Kraft (2.v.r.) und Präsidentin Dr. Uta Kranz übergaben den Scheck in Höhe von 500 Euro DRK-Präsident Roland Pohlmann (li.) und Michael Vucinaj aus dem DRK Vorstand.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.