offline

Ulrich Wockelmann

5.255
Lokalkompass ist: Iserlohn
5.255 Punkte | registriert seit 15.08.2010
Beiträge: 744 Schnappschüsse: 4 Kommentare: 537
Folgt: 27 Gefolgt von: 58
Modellschreiner, Christ, Vater, Fachinformatiker, Gründungsmitglied von aufRECHT e.V., Seitenbetreiber von www.beispielklagen.de. Stärken? - fragt meine Freunde. Schwächen? - fragt meine Widersacher.
1 Bild

Sozialgericht verhängt gegen Jobcenter Hagen Verschuldenskosten

Ulrich Wockelmann
Ulrich Wockelmann | Hagen-Vorhalle | vor 18 Stunden, 14 Minuten

Hagen: JobCenter Hagen | Mit Beschluss vom 13.06.2017 (Az.: S 19 AS 2057/17 ER) verurteilte das Sozialgericht Dortmund das Jobcenter Hagen zu einem Bußgeld gemäß § 192 des Sozialgerichtsgesetzes von 500,00 € wegen Verschuldenskosten. Das Jobcenter Hagen verweigerte wiederholt EU-Ausländern - Arbeitnehmern mit Minijobs - aufstockendes Arbeitslosengeld II. Eine Rechtsgrundlage dafür sei weder im Gesetz noch in der Rechtsprechung zu finden. „Das...

1 Bild

Hartz-Sanktionen öffnen Willkür Tür und Tor – Rund zwei Milliarden Euro Hartz-IV-Sanktionen in zehn Jahren

Ulrich Wockelmann
Ulrich Wockelmann | Iserlohn | vor 1 Tag

Berlin: Bundestag | Ein Kommentar. Sozialleistungsbetrug kennt viele Formen. Menschenverachtung auch. Eine Form ist nach dem Verständnis vieler Wohlfahrtsverbände, Kirchen und Erwerbslosenvereine die Sanktionspraxis des SGB II. Die Unterschreitung des soziokulturellen Existenzminimums bis zur völligen Streichung aller Leistungen wird nicht einmal gegen Schwerstkriminelle, Kapitalverbrecher und Vergewaltiger vollstreckt. Eine weitere...

1 Bild

Analyse & Konzepte – Göttingen: Erneute Niederlage vor dem Sozialgericht

Ulrich Wockelmann
Ulrich Wockelmann | Iserlohn | vor 2 Tagen

Hamburg: Analyse & Konzepte | "Sie können sich wehren, oder sie können sich treten lassen!" Herbert Masslau SG Hildesheim, Urteil vom 10.05.2017 - S 39 AS 187/16 Hinweis: Damit ist das KdU-Gutachten für die Optionskommune Landkreis Göttingen bisher für rechtswidrig ausgeurteilt durch: LSG Celle, Az.: L 11 AS 953/16 B ER (bzgl. Stadt Göttingen:) S 26 AS 1597/14, S 26 AS 1698/14, S 26 AS 1699/14, S 26 AS 1804/14, S 26 AS 602/16, S 26 AS...

1 Bild

"Ich kann doch nicht angewiesen werden gegen die Menschenwürde zu verstoßen"

Ulrich Wockelmann
Ulrich Wockelmann | Iserlohn | vor 4 Tagen

Osterholz-Scharmbeck: ProArbeit kAöR | Jana Grebe aus Worpswede wird mit dem Preis für Zivilcourage 2017 der Solbach-Freise-Stiftung ausgezeichnet. Die Preisverleihung 2017 findet am Sonntag, dem 29. Oktober, um 15:00 Uhr im Kultur- und Kommunikationszentrum "Sumpfblume" in Hameln statt. Die Laudatio wird von der Autorin und taz Preisträgerin Inge Hannemann gehalten. Solbach-Freise-Stiftung Zweck der Stiftung ist nach eigener Darstellung die allgemeine...

1 Bild

Kosten für Widersprüche und Sozialklagen im Jobcenter Hagen

Ulrich Wockelmann
Ulrich Wockelmann | Hagen-Vorhalle | am 13.06.2017

Hagen: JobCenter Hagen | Am 29.07.2013 ging beim Jobcenter Hagen eine Anfrage nach dem Informationsfreiheitsgesetz ein. Die knapp gehaltene Antwort erfolgte erst heute - nach der Einschaltung der Bundesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit: „Mit der Einführung des SGB II im Jahre 2005 wurde eine Klagewelle unerwarteten Ausmaßes losgetreten. In der Folge entstanden Kosten für verlorene Widerspruchs- und Klageverfahren. Es wird der...

1 Bild

Endverbraucher begeistert - das Bundesverfassungsgericht erklärt die Brennelementesteuer für verfassungswidrig

Ulrich Wockelmann
Ulrich Wockelmann | Iserlohn | am 07.06.2017

Die Brennelementesteuer musste zwischen 2011 und 2016 gezahlt werden, wenn in Reaktoren ein neues Brennelement mit Uran oder Plutonium eingesetzt wurde. Die Energiekonzerne gaben die Kosten aber zu 100% an die Endverbraucher weiter. Mit dem Urteil des Bundesverfassungsgericht vom heutigen Tage beanspruchen die Energiekonzerne das Geld für sich ohne die Rückerstattung der nunmehr unzulässigen Kostenweitergabe zu...

1 Bild

Geteilte Gesellschaft - Soziale Gerechtigkeit in Gefahr? - Forum Frauenkirche Dresden 1

Ulrich Wockelmann
Ulrich Wockelmann | Iserlohn | am 02.06.2017

Dresden: Forum Frauenkirche | WORTWECHSEL | Sendung am 02.06.2017 um 18:07 Uhr mp3 Video Es war eine Überraschung für mich als ich am 03.04.2017 eine Mailanfrage mit einer konkreten Einladung vom Deutschlandradio Kultur erhielt. „Wir würden gern Sie zu unserem nächsten Forum Frauenkirche nach Dresden einladen. „Forum Frauenkirche“ ist eine Podiumsdiskussion zu aktuellen Debatten des Zeitgeschehens.“ Nach einigem Hin und Her sagte ich...

1 Bild

Die Entwicklung der Arbeit - Die Anstalt vom 16. Mai 2017

Ulrich Wockelmann
Ulrich Wockelmann | Iserlohn | am 29.05.2017

Berlin: Bundestag | Narren sagen die Wahrheit - Politik lügt? - Ist das so? Soll das so sein? Muss das so sein? Die Lügen über die Entwicklung des Arbeitsmarktes sind gut getarnt. "Die Anstalt" ist besser. ZDF: Die Anstalt vom 16. Mai 2017

1 Bild

Die zweifelhaften Erfolge von Hartz IV – Schikanen bewirken Leistungsverzicht

Ulrich Wockelmann
Ulrich Wockelmann | Iserlohn | am 27.05.2017

Berlin: Bundesministerium für Arbeit und Soziales | „Was kaum jemand weiß: Mehr als jeder dritte Anspruchsberechtigte verzichtet auf Leistungen vom Arbeitsamt. Nach Berechnungen des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) beantragen bis zu 4,9 Millionen Menschen in Deutschland kein Hartz IV, obwohl sie Anspruch darauf hätten. Der Staat spart dadurch mehr als 20 Milliarden Euro pro Jahr.“ ndr Ob man die Unterversorgung von 4,9 Millionen Bundesbürgern (4,9% der...

1 Bild

Trainingsmaßnahmen beim Jobcenter Märkischer Kreis

Ulrich Wockelmann
Ulrich Wockelmann | Iserlohn | am 24.05.2017

Iserlohn: Jobcenter Märkischer Kreis | Aufruf zur Mithilfe. Für die Wirtschaftsredaktion der Süddeutschen Zeitung suche ich kurzfristig nach Teilnehmern von Maßnahmen des Jobcenter Märkischer Kreis, die bereit sind über Ihre Erfahrungen in den Maßnahmen (gern auch anonym) zu berichten. Die nachfolgenden Maßnahmeträger stehen beispielhaft für einige weitere Kooperationspartner des Jobcenter Märkischer Kreis. 1. Berufsbildungszentrum der...

1 Bild

Zwei Jobcenter streiten über Schulgeld für Trennungskinder

Ulrich Wockelmann
Ulrich Wockelmann | Dortmund-City | am 24.05.2017

Dortmund: Sozialgericht Dortmund | In einer Pressemitteilung vom 24.05.2017 machte das Sozialgericht Dortmund auf ein Urteil vom 16.05.2017 (Az.: S 19 AS 2534/15) aufmerksam. Das Jobcenter Märkischer Kreis hatte zwei Scheidungskindern das dringend benötigte Schulgeld (2 x 30,00 €)verweigert, weil diese sich zum Stichtag 01. Februar beim Vater aufgehalten hatten. Dieser lebte im Einzugsbereich des Jobcenter Hagen, aber auch Hagen verweigerte die Förderung der...

1 Bild

Jedem 3. Hartz-IV Widerspruch wird stattgegeben – konkretes Beispiel aus Iserlohn

Ulrich Wockelmann
Ulrich Wockelmann | Iserlohn | am 23.05.2017

Iserlohn: Jobcenter Märkischer Kreis | „939.000 neue Sanktionen wurden im Jahr 2016 verhängt. D.h. fast eine Million Mal wurde Hartz—IV-Beziehenden das Existenzminimum gekürzt. In der Summe wurden den Betroffenen somit im Jahr 2016 rund 175 Millionen Euro vorenthalten.“ gegen-hartz.de Unschuldig verurteilt! Verfolgungsbetreuung! Wie eine Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE zeigt, halten viele Sanktionen nicht einmal der geltenden Rechtsprechung stand. Wer...

1 Bild

Die Grenzgänger in der Städtischen Galerie Iserlohn

Ulrich Wockelmann
Ulrich Wockelmann | Iserlohn | am 20.05.2017

Iserlohn: Städtische Galerie | Nein, von Musikkritik verstehe ich nichts. Von politischen Liedern auch nicht. Und der Ausflug in die deutsche Geschichte brachte neue Namen und Zeiträume, die ich bisher nie wirklich beachtet hatte. Da war nur eine persönliche Einladung in die Städtischen Galerie, der ich mehr aus Höflichkeit als aus Interesse nachgekommen bin: Flyer Die Grenzgänger Und dann war ich dort und nur noch begeistert. Kreative Musik,...

1 Bild

Sturmwarnung. Abgesang auf das Ideal einer fairen Gesellschaft.

Ulrich Wockelmann
Ulrich Wockelmann | Iserlohn | am 17.05.2017

Berlin: JP Reporter Unternehmergesellschaft | Am Samstag, den 08.10.2016 besuchte der Berliner Autor, Regisseur und Produzent Jens Peter Paul mit seinem Kameramann das Büro der Partei dieLinke in der Baarstraße 30 in Iserlohn, um einige Vereinsmitglieder von aufRECHT e.V. über Ihre Erfahrungen mit dem hiesigen Jobcenter Märkischer Kreis und der Hartz IV-Problematik zu interviewen. Sieben Personen hatten sich bereit erklärt vor laufender Kamera Rede und Antwort zu...

1 Bild

Hier und heute: Kein Geld, kein Strom, keine Wärme

Ulrich Wockelmann
Ulrich Wockelmann | Düsseldorf | am 14.05.2017

Düsseldorf: Landtag Nordrhein-Westfalen | "Seit Hartz IV geht alles ein bisschen den Bach runter." Weiter so. Die Politik der Umverteilung läuft seit Jahren in die gleiche Richtung. Egal wer reGIERt. Millionen Menschen werden zu Bettlern im eigenen Land. Millionen Sozialleistungsbezieher. 1,8 Millionen Aufstocker. 1,5 Millionen Menschen betteln regelmäßig bei den Tafeln um Essen. Rund 100 000 mal wird allein in NRW jedes Jahr der Strom sogar abgestellt -...