1. BauLokal Ausstellung am 25. und 26. März in der Parkhalle

Anzeige
Dirk Bannenberg vom Veranstaltungs-Team vor einem BauLokal-Großplakat in Iserlohn. (Foto: BauLokal.de)

Inspirationen für Haus - Garten - Technik: Das bietet die 1. BauLokal Ausstellung am 25. und 26. März in Iserlohn. Die Parkhalle auf der Alexanderhöhe wird sich in eine große Bau- und Immobilienmesse für den Märkischen Kreis verwandeln: Viele Aussteller aus dem Sauerland bieten für Bauherren, Immobilienkäufer und Hausbesitzer alles, was das Herz begehrt.

Nicht nur Handwerker präsentieren ihr Leistungsspektrum, sondern etwa auch die Verbraucherzentrale, die Schornsteinfegerinnung oder die Stadtwerke Iserlohn sind vor Ort und beantworten die Fragen der Verbraucher.
Die BauLokal-Ausstellungen, welche sich bereits im benachbarten Arnsberg und Meschede seit mehr als 18 Jahren etabliert haben, folgen dabei einem klaren Konzept: Nur Fachbetriebe aus der näheren Umgebung werden zugelassen. Fliegende Händler oder dubiose Anbieter haben als Aussteller keine Chance. „Unsere Aussteller kommen quasi ausschließlich aus dem Sauerland und sind schon viele Jahre auf dem Markt.

Geballte Kompetenz am Wochenende in Iserlohn

Das bietet Sicherheit bei der Auswahl des richtigen Partners zum Bauen, Umbauen oder Renovieren“, so Dirk Bannenberg vom Veranstaltungs-Team.
Investieren in die eigene Immobilie liegt klar im Trend. Schließlich ist Eigentum die beste Vorsorge für das Alter.
Doch gibt es vor jedem größeren Projekt viele Fragen. Von der Finanzierung über die Planung bis hin zum technischen Detail helfen die Fachleute der heimischen Betriebe gerne weiter.

Jede Menge Neuheiten und Ideen

Und mit "Fachleute" sind echte Profis gemeint: Handwerker, Händler und Hersteller, die sich jeden Tag mit Problemlösungen rund ums Haus auseinandersetzen.
Eine Fülle an Neuheiten und Ideen werden auf der Messe präsentiert. Firmeninhaber und Mitarbeiter von Fachbetrieben, die hier aus der heimischen Region kommen, stehen gerne Rede und Antwort.
Ob Kellerbar, Arbeits- oder Ankleidezimmer, ein oder mehrere Kinderzimmer oder Hobbyraum: Dinge, die bei vielen nur als Traum gelten, können im eigenen Heim realisiert werden. Manches packen Hausbesitzer selbst an, doch für viele Projekte ist der gute Rat und besonders das Können von Fachleuten erforderlich.

Von 11 - 18 Uhr geöffnet

Wenn sich am 24. und 25. März ab 11 Uhr die Türen der Parkhalle öffnen, freuen sich die Aussteller auf die Fragen der Besucher, die ein Fundus an Ideen, Neuentwicklungen und Inspirationen erwartet. Bauen, Renovieren, Sanieren, Garten und Haustechnik sind die Schwerpunkte der BauLokal-Ausstellung in Iserlohn. Auch die Verbraucherzentrale Iserlohn lässt es sich nicht nehmen, vor Ort besonders über das Thema Energiesparen zu informieren.

Eintritt frei

Die BauLokal Ausstellung in Iserlohn ist am Samstag, 25. März, und Sonntag, 26. März, von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.
Weitere Informationen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.