2. Iserlohner e-Mobil-Tag am 6. Mai

Anzeige
Die Beteiligten von Stadt Iserlohn, den Stadtwerken sowie der mitwirkenden Autohäuser und Fahrradhändler freuen sich auf viele Besucher beim 2. Iserlohner e-Mobil-Tag. Foto: Stadt Iserlohn

Am kommenden Samstag, 6. Mai, lädt das Netzwerk e-Mobilität Iserlohn in der Zeit von 11 bis 16 Uhr zum 2. Iserlohner e-Mobil-Tag ein.

Nach dem Erfolg des letzten Jahres, an dem zahlreiche Interessierte die neuesten Elektroautos auf dem deutschen Automarkt bestaunen konnten, findet auch in diesem Jahr die Veranstaltung von 11 bis 16 Uhr auf dem Gelände des Heimatversorgers - Stadtwerke Iserlohn an der Stefanstraße 4 - statt.

Händler informieren über Neuheiten

Acht Iserlohner Händler informieren wieder über ihre aktuellen e-Auto-Modelle. Natürlich können auch in diesem Jahr die Fahrzeuge bei einer Probefahrt getestet werden.
Wer die Besonderheit von Elektroautos selber erleben möchte, muss seinen gültigen Führerschein mitbringen. Außerdem sind die Fahrradhändler MegaBike und BikeMan mit Pedelecs vertreten und bieten ebenfalls Probefahrten an.
Experten der Stadtwerke Iserlohn informieren über neueste Ladeinfrastruktur und die technischen Möglichkeiten, den heimischen Strom in den „Tank“ zu bekommen. Neben den neuesten Technologien auf dem e-Mobil-Markt werden an diesem Tag auch Segway-Fahrten auf einem eigens aufgebauten Parcours sowie Deutschlands einzige e-Auto-Kinder-Hüpfburg als Spaß für die kleinen Besucher auf dem Hof des Heimatversorgers angeboten.

Segway-Fahrten und e-Auto-Kinder-Hüpfburg

Zusammen mit allen Netzwerkpartnern ist sich Bürgermeister Dr. Peter-Paul Ahrens einig: „Elektromobilität ist eine Zukunftstechnologie, die wir voll unterstützen.“ So hat die Stadt Iserlohn bereits in 2016 einen Aktionsplan Elektromobilität aufgestellt und erlaubt das kostenlose Parken für Elektroautos. Außerdem forcieren Stadt und Stadtwerke Iserlohn gemeinsam den Ausbau von Ladeinfrastruktur im Öffentlichen Raum und haben sich dadurch auch überregional einen Namen gemacht.
Pünktlich zum e-Mobil-Tag wird auch die überarbeitete Homepage www.e-iserlohn.de ans Netz gehen. Interessierte finden dort aktuelle Informationen rund um das Thema Elektromobilität.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.