Drehtürmodell startet an der Gesamtschule Seilersee

Anzeige
An der Gesamtschule Seilersee startet nach dem ersten Schüler- und Elternsprechtag ein weiterer wichtiger Baustein der Schulentwicklung. In den Beratungskonferenzen zu den ersten Quartalsnoten in der Geschichte der Schule, haben die Lehrerinnen und Lehrer beschlossen, es insgesamt drei Schülerinnen und Schülern zu ermöglichen, den regulären Unterricht in diesem Drehtürmodell stundenweise für ein selbst gewähltes Projekt zu verlassen. Nach den Halbjahrszeugnissen wird dieses Programm für weitere Kinder geöffnet werden.
Die Lernenden und ihre Eltern wurden am Schüler- und Elternsprechtag darüber informiert, dass die Schule ihnen aufgrund hervorragender Leistungen dieses Angebot macht.
In einem auf sechs bis acht Wochen angelegtem Projekt erstellen die Fünftklässler interessengeleitet selbstständig ein Produkt ihrer Wahl. Der gesamte Arbeitsprozess wird eng begleitet und dokumentiert.
Die neue Gesamtschule wählt diesen Weg, da individuelle Förderung bedeutet, auch Begabungen besonders in den Blick zu nehmen. Fördert man diese, profitiert davon später die ganze Lerngruppe.
Neben dieser Erweiterung des Lernangebots, welches die Schule weiter ausbauen möchte, wird auch das Ziel verfolgt, es Schülerinnen und Schülern in einem sanften Übergang zu ermöglichen ihre Schullaufbahn zu beschleunigen. So soll es möglich sein, in einzelnen Fächern am Unterricht höherer Jahrgangsstufen teilzunehmen, um dann zu einem späteren Zeitpunkt eventuell in die höhere Klasse aufzurücken. Auch in der fest im Stundenplan verankerten Projektarbeit, der sogenannten Themenzeit, wird ab dem nächsten Schuljahr jahrgangsübergreifendes Lernen stattfinden. Die Frage nach G8 oder G9 wird so auf ganz eigene Art beantwortet.
Die neue Gesamtschule fühlt sich in ihren Überlegungen durch das hohe Interesse am Tag der offenen Tür bestätigt. Auf besonderes Interesse stieß bei vielen das Angebot zur Begabtenförderung, da diese von der ersten Stunde an mitbedacht wird.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.